Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Doppel-Pack - Peugeot 407 HDi FAP 170 Bi-Turbo

Doppel-Pack

Weltpremiere bei Peugeot: Beim neuen 170-PS-HDi-Motor des 407 setzen die Franzosen erstmals eine Bi-Turbo-Aufladung in einem Vierzylinder-Diesel ein

Eckdaten
PS-kW170 PS (125 kW)
AntriebFrontantrieb, 6 Gang manuell
0-100 km/h8.70 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit225 km/h
Preis27.950,00 €

Der Trend zu leistungsstarken Dieseln in der Mittelklasse ist ungebrochen. So ist etwa der BMW 320d mit 163 PS der meistverkaufte 3er. In dieser Leistungsliga hatte Peugeot bisher nichts zu bieten. Ab sofort steht jedoch für den Mittelklässler 407 ein neuer 2,2-Liter-Vierzylinder zur Verfügung, der nicht nur den PS-Hunger der frankophilen Kundschaft befriedigen soll. In den Grundzügen basiert der Motor auf dem 133 PS starken 2,2-Liter-HDi aus dem Topmodell 607, der in puncto Leistung und effizienter Verbrennung kräftig modifiziert wurde. So wuchsen die Brennräume durch eine neue Kolbenform um 25 Prozent. Parallel dazu wurde die Verdichtung von 18 auf 16,6 zu eins zurückgenommen. Zusätzlich kommt eine Common-Rail-Einspritzung der dritten Generation zum Einsatz, die mit bis zu 1800 bar Arbeitsdruck und piezoelektrischen Injektoren operiert. Wichtigste Änderung ist jedoch die Bi-Turbo-Aufladung des Vierzylinder-Diesels. Für ein spontaneres Ansprechverhalten verwenden die Peugeot-Techniker zwei relativ kleine Lader. Während im unteren Drehzahlbereich nur ein Lader arbeitet, schaltet sich der zweite, je nach aktuellem Bedarf, erst zwischen 2600 und 3200 /min zu. Das maximale Drehmoment von kräftigen 370 Newtonmetern liegt schon bei 1500 /min an. Über ein verstärktes Sechsgang-Getriebe gelangt die geballte Kraft an die Vorderräder. Und mit entsprechendem Nachdruck beschleunigt der 407, der natürlich auch mit einem Rußfilter bestückt ist, auf bis zu 255 km/h. Gaspedalbefehle setzt er nahezu verzögerungsfrei in Vortrieb um. Auch die Drehfreude gefällt. Kein Wunder, stehen doch bei 3500 /min immer noch über 300 Nm Drehmoment zur Verfügung. Unter Volllast erhebt der Motor nur dezent die Stimme und kann sich dank zweier Ausgleichswellen störende Vibrationen verkneifen. Im Basismodell für 27950 Euro sind bereits CD-Radio, Klimaautomatik und Leichtmetallräder inklusive. Mal zum Vergleich: Ein identisch motorisierter Audi A4 kostet 2350 Euro mehr, ein BMW 320d sogar 3000 Euro. Elmar Siepen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

Peugeot 407 HDi FAP 170 Bi-Turbo

PS/KW 170/125

0-100 km/h in 8.70s

Frontantrieb, 6 Gang manuell

Spitze 225 km/h

Preis 27.950,00 €