Range Rover Sport: Tuning von Fabspeed Brüllender Range

17.12.2015

Der Tuner Fabspeed verbaut unter dem Range Rover Sport eine Maxflo-Abgasanlage. Der Sound haut alles um. Mit Video!

Der Range Rover Sport mit seinem 510 PS starken 5,0-Liter-V8 weckt die ganze Nachbarschaft – der Fabspeed die ganze Stadt. Die Trompeten von Maxflo lassen jede Mauer einstürzen. Voll verchromt verschwindet die zweiflutige Abgasanalge unter dem Power-SUV. Wer die 2500 US-Dollar investiert darf zwischen Auspfuffblenden aus Chrom oder Karbon wählen. Netter Nebeneffekt: Die Leistung des Range Rover Sport wächst um knapp 10 PS, das Drehmoment steigt von 625 auf 640 Newtonmeter und der Sound ist einfach brachial (siehe Video unten).

 

Der Sport SVR ist schneller, der Fabspeed lauter

Wild trampelt der 2,5-Tonnen-Elefant mit der Geschwindigkeit eines Geparden los. Nach gerademal 5,3 Sekunden hat er 100 km/h auf dem Buckel. Unterboten wird diese Sprint nur vom den Range Rover Sport SVR. Das 550 PS-Topmodell erreicht die 100er-Marke in 4,7 Sekunden.

Mehr zum Thema: Fahrberich Range Rover Sport SVR

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 21,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.