Formel 1 2013 Monaco GP: Vorschau Königsklasse macht Station im Fürstentum

23.05.2013

Monaco GP 2013 - Vorschau: Der Formel-1-Zirkus macht im glamourösen Monte Carlo Station. Für Sebastian Vettel und Co. steht der sechste Saisonlauf der Königsklasse auf dem Programm

Am Wochenende ist es mal wieder so weit: Die Formel 1 macht im Fürstentum Monaco Halt, um den sechsten Saisonlauf 2013 auszufechten.

«Hier schmeckt der Sieg süßer als woanders», sagt der dreimalige Titelträger Sebastian Vettel, dessen Rennstall Red Bull die letzten drei Grand Prix in Monte Carlo allesamt für sich entscheiden konnte. Der Heppenheimer führt in der Gesamtwertung der Königsklasse gerade mal mit vier Punkten Vorsprung vor Lotus-Pilot Kimi Räikkönen, nachdem beim letzten Rennen in Barcelona nur der vierte Rang heraussprang.

 

F1 2013 - Monaco-GP: Red Bull fürchtet Reifenprobleme

«Barcelona war ein gutes Rennen, nicht so gut für manche unserer Konkurrenten», stichelt Ex-Champion Fernando Alonso in Richtung Red Bull, das offensichtlich weiter Probleme mit den neuen Reifen von Hersteller Pirelli hat.

Vettel hatte den überarbeiteten harten Reifen nach dem Spanien-Lauf als «Griff ins Klo» bezeichnet. «Das hat nichts mehr mit Rennsport zu tun, das wurde ein Wettbewerb im Reifenmanagement», legte Red-Bull-Besitzer Dietrich Mateschitz nach. Auch Mercedes kritisierte die Reifen, könnte beim Qualifying von Monaco in Person von Nico Rosberg jedoch einen Hattrick hinlegen: Die letzten zwei Durchgänge sicherte sich der deutsche Wahlmonegasse Startplatz 1 - ohne dass in den darauffolgenden Rennen jedoch der Sprung aufs Podest gelang.

Die Trainingssessions, das Qualifying (Samstag, ab 14 Uhr) und selbstverständlich das Rennen (Sonntag, 14 Uhr) können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen!

Patrick Freiwah

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.