Erotik-Kalender: Hot 'n' Schrott 2014 aus Lüneburg Sexy Girls & broken Cars

12.09.2014

Das neue Jahr ist gar nicht mehr so weit entfernt. Da ist es langsam Zeit, sich nach einem neuen Erotik-Kalender umzusehen. Vorschlag: Heiße Lüneburgerinnen vs. Auto-Schrott

Autos und Frauen - eine Symbiose, welche traditionell den Puls nicht nur von PS-Liebhabern beschleunigt. Während die Blech-Modelle im Hot 'n' Schrott Kalender 2014 jedoch ihre beste Zeit bereits hinter sich haben, stehen die Girls augenscheinlich so ziemlich in der Blüte des Lebens.

 

Hot 'n' Schrott Kalender 2014: Zweite Auflage

Ausschließlich aus Lüneburg kommen die Hauptdarstellerinnen des kunstvollen Wandschmuckes, bei denen es sich allesamt um Amateur-Models handelt. Diesen Umstand sieht man den Damen jedoch nicht an - herausgekommen ist ein erotisches Kunstwerk, das in Sachen Frauen so manchen Geschmack der Betrachter treffen dürfte...

Iniitiert wurde die zweite Auflage des Kalenders für 2014 neuerlich von der Autoverwertung Bendler - Inhaber Oliver sowie Lebensgefährtin Anna-Lena Dalenburg kamen einst auf die Idee, hübsche Damen auf ihrem Schrottplatz freizügig in Szene zu setzen. Dem Duo haben wir auch die Auswahl der Grazien, sowie Styling und (nicht vorhandene) Outfits verdanken zu haben.

Der Stückpreis des Kalenders beträgt 22,95 Euro, weitere Infos gibt es unter www.autoverwertung-lueneburg.de

AUTO ZEITUNG

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.