Alle neuen Erlkönige auf autozeitung.de

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Erlkönig zeigt Fiat 500x SUV mit Jeep-Technik

Team-Player

Wie die Bilder von diesem Erlkönig zeigen, laufen bei den Italienern die Arbeiten am neuen Fiat 500x auf Hochtouren. Es ist das erste Kompakt-SUV der Italiener

Fiat muss Jeep einfach lieben. Schließlich retteten die Amerikaner so wie der gesamte Chrysler-Konzern zuletzt die Bilanz der Fiat-Gruppe. Damit nicht genug: Wie die Erlkönig-Bilder zeigen, arbeitet Fiat intensiv an einem SUV. Das Offroad-Know-how stammt von wem? Richtig, Jeep.
 

Erlkönig zeigt Fiat 500x SUV mit Jeep-Technik

Technisch wird das Kompakt-SUV Fiat 500x auf dem Jeep Renegade basieren, der ab dem 11. Oktober bei den Händlern steht. Der Renegade ist 4,23 Meter lang, 1,69 Meter hoch und startet zu Peisen ab 19.900 Euro. Die Motoren stammen von den Italienern. Zur Wahl stehen neben dem 110 PS starken Basis-Benziner zwei 1,4-Liter-Benziner mit 140 und 170 PS sowie drei Turbo-Diesel, deren Leistung von 120 bis 170 PS reicht.

Wann der Fiat 500x kommt und ob er final auch wirklich so heißt, ist noch offen. Vielleicht überraschen uns die Italiener auf dem Pariser Autosalon 2014? Dann dürfte der Fiat 500x 2015 schon bei den Händlern stehen.

Michael Gorissen