Alle neuen Erlkönige auf autozeitung.de

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Audi Q1 2016: Erste Erlkönig-Fotos vom City-SUV

Audi Q1 probt Zwergenaufstand

Mehr Übersicht im Stadtverkehr, frisches Design und ein gewohnt hochwertiges Interieur verspricht der Audi Q1 2016. Aktuelle Erlkönig-Fotos zeigen das City-SUV am Nürburgring.

Audi erweitert sein Offroad-Programm um ein attraktives Einsteigermodell unterhalb des Q3: Der neue Audi Q1 2016 hat als Premium-SUV im City-Format keine echten Wettbewerber, am ehesten tritt der Q1 wohl gegen den Mini Countryman an – will in Sachen Verarbeitung und Materialqualität aber ganz andere Maßstäbe an den Tag legen. Die jüngsten Erlkönig-Fotos zeigen den Audi Q1 bei Testfahrten auf der Nürburgring Nordschleife, dabei muss das City-SUV gleich seine dynamischen Qualitäten unter Beweis stellen. Der Fahrer darf sich dabei über einige Anzeigen in seinem direkten Blickfeld freuen, denn hinter der Frontscheibe ist eine zweite Scheibe klar erkennbar. Hier verbauen die Ingolstädter offenbar ein Head-Up-Display, wie wir es bereits von anderen Herstellern kennen. Audi selbst hat bisher nur HUDs ohne zusätzliche Scheibe verbaut.

Bildergalerie starten: Hier testet Audi den neuen Q1

Unter der Tarnung des Audi Q1 steckt MQB-Technik, engster Verwandter ist trotz der 1 im Namen also der Audi A3, nicht der A1. Mit polygonen Flächen an der Seite des Fahrzeugs bringt der Audi Q1 2016 ein völlig neues Design-Element auf die Straße, auch sonst dürfen die Audi-Designer bei ihrem neuen Einstiegs-SUV mutiger als bei den größeren Baureihen sein.

Neues Q-Modell mit Elektro-Antrieb: Audi Q6 e-tron quattro

az