×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller
Alle neuen Erlkönige auf autozeitung.de

Honda Civic Type R 2014: Erlkönig zeigt Kompaktsportler mit über 300 PS

Aufstiegsaspirant

Kompaktsportler mit über 300 PS: Der neue Honda Civic Type R greift 2014 selbstbewusst ganz oben an

Manchmal ist es bei Autos wie in der Fußball-Bundesliga: Auch in der Liga der Kompaktsportler weht von Saison zu Saison ein rauerer Wind. Wer oben mitspielen will, muss sich ständig verbessern und dabei stets versuchen, einen größeren Schritt als die wichtigsten Gegner zu machen. In Japan plant man nun offenbar den Aufstieg in die Champions League und bestückt den neuen Honda Civic Type R 2014 mit allen Komponenten, die zur Qualifikation gebraucht werden.

Erlkönig Honda Civic Type R 2014: 300 PS-Kompaktsportler

Unsere Erlkönig-Bilder zeigen den Japaner in der Nähe des Nürburgrings und machen bereits deutlich, dass hier nicht mit stumpfen Waffen gekämpft wird: Große Lufteinlässe an der Front, ein riesiger Heckspoiler, vier Endrohre und eine Brembo-Bremsanlage dürfen durchaus als Kampfansage an die etablierte Konkurrenz verstanden werden.

Damit es nicht bei bloßen Ankündigungen bleibt, hat Honda auch die für den Vortrieb zuständige Mannschaft unter der Motorhaube ausgewechselt: An die Stelle des Hochdrehzahl-Saugmotors mit 201 PS tritt bei der neuen Generation ein ebenfalls 2,0 Liter großer Turbo-Vierzylinder, der allerdings dank Aufladung mehr als 300 PS an die Vorderräder schickt!

Wenn die Japaner die bei derart starken Fronttrieblern häufig problematische Traktion in den Griff bekommen, dürfte sich der Honda Civic Type R an so manchem Gegner von einst vorbeischieben und die schnellsten Kompaktsportler der Welt ins Visier nehmen. Bis es so weit ist, müssen wir uns aber noch ein wenig gedulden: Auf der IAA steht zunächst der praktische Honda Civic Tourer im Rampenlicht, der neue Type R stellt sich erst ein paar Wochen später auf der Tokyo Motor Show 2013 dem Blitzlichtgewitter.

Benny Hiltscher