Erlkönige im November 2010 Neuheiten von Mercedes, Porsche, VW

15.12.2010

Im Winter werden die Neuheiten für das nächste Jahr immer konkreter. Wir zeigen Erlkönige von Chevrolet, VW und Porsche

Eine Revolution ist beim Porsche 911 nicht zu erwarten. Doch der Charakter der Markenikone wird in der neuen Generation nachgeschärft. Neue Motoren sorgen für weniger Verbrauch und bessere Fahrleistungen. Die Dachlinie wird etwas flacher, dennoch soll es mehr Platz im Innenraum geben.

Nach der Fließheck-Variante des Aveo, den Chevrolet bereits auf dem diesjährigen Autosalon Paris zeigte, sind nun die ersten Bilder der Limousine aufgetaucht. Unter der Haube kommt eine Reihe von Vierzylinder-Varianten zum Einsatz. Die Benziner-Palette reicht von 1,2-Liter-Varianten mit 70 bis 86 PS über ein 1,4-Liter-Aggregat mit 100 PS sowie einem Top-Benzinmotor mit 115 Pfederstärken. Als Diesel-Version wird ein 1,3-Liter-Aggregat mit 75 bis 95 PS angeboten. Der Aveo wird serienmäßig mit Fünfgang- oder Sechsgang-Getriebe ausgeliefert. Für die 1,4- und 1,6-Liter-Benziner wird es optional auch ein Sechsgang-Automatikgetriebe geben. Weltpremiere könnte die Aveo-Limousine bereits auf der Detroit Auto Show (10. bis 23. Januar 2011) feiern.

Mehr Auto-News: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Einen Schönheitswettbewerb wird der Roding Roadster 23 sicherlich nicht gewinnen. Dafür glänzt er mit inneren Werten. Und die sind beachtlich: Der V6-Motor des kompakten Sportlers verfügt über 300 PS und 400 Newtonmeter Drehmoment. Bei einem Gewicht von 920 Kilogramm soll es der Roadster in 3,9 Sekunden auf Tempo 100 bringen; der Vortrieb endet erst bei 280 km/h. Insgesamt will die Fahrzeugmanufaktur Roding Automobile nur 23 Exemplare bauen.

Für den amerikanischen und chinesischen Markt arbeitet Volkswagen an einer neuen Mittelklasse-Limousine, die sich am neuen Der neue VW Passat als Limousine und Variant orientieren soll. Erste Bilder des VW New Midsize Sedan (NMS), so der vorläufige Name des Modells, sind nun zu sehen. In Nordamerika will VW vor allem gegen Modelle aus Japan und Korea punkten. Den Sprung über den großen Teich, nach Europa und Deutschland, wird das Fahrzeug allerdings nicht machen. Es wird vermutet, dass der NMS bereits im Frühjahr 2011 auf den Markt kommen könnte. Neben einer Reihe von Benzin- und Dieselmotoren soll das VW-Modell später wohl auch als Hybrid angeboten werden.

Der aktuelle Jaguar XFR ist seit 2008 auf dem Markt. Nun schickt sich der britische Autobauer an, die Sportlimousine zu überarbeiten. Unsere Erlkönigjäger konnten das Facelift auf einem Parkplatz, scheinbar vollkommen ungestört, ablichten. Inklusive eines ersten Blickes in den Innenraum.
psk

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 62,90
Sie sparen: 61,09 EUR (49%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.