Golf R32 mit V10: Video Endboss-Golf stürmt auf 315 km/h

20.08.2016

Nimm' Dich in Acht vor'm bösen Wolf? Das war gestern. Nimm Dich in Acht vor'm Endboss-Golf! Wer bei diesem Golf IV RS32 von einem aufgepumpten Krawallbruder spricht, untertreibt absolut maßlos! Der albanische Tuner Gogi Racing hat in dem VW-Klassiker nämlich einen Fünfliter-V10-Twinturbo versenkt. Ja genau, das ist der Motor, der eigentlich im Audi RS 6 verbaut ist. Da das für den Status als ultimativer Endgegner aber noch nicht genug ist, wurde das Herzstück zuvor auf über 1.200 PS geprügelt. Das einzige Problem: Es könnte ein bisschen in den Motorraum hineinregnen. Aber bei der schieren Power, dürften die Tropfen verdampfen, noch bevor sie die Maschine erreichen.

Mehr zum Thema: Tuning-Power im RS 6

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.