EM 2012: Fußballer und ihre Nobelkarossen Die Fahrzeuge von Özil & Co.

16.07.2013

Die Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine läuft auf Hochtouren. Doch wie sieht's eigentlich mit den fahrbaren Untersätzen der Kicker aus?

Sie wurden schon mit Eiern beworfen, standen zumeist auf Abschlepp-Plätzen oder sprangen frisch gekauft einfach mal nicht an: die Autos von berühmten Fußball-Profis! Die EM 2012 in Polen und der Ukraine ist in vollem Gange und die Nobelkarossen der Star-Kicker dürften dagegen ruhig in der heimischen Garage stehen.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Während die Ballkünstler auf dem Rasen um die Krone des Kontinents kämpfen, werfen wir einen Blick auf deren fahrbare Untersätze. Doch das Fußball-Geschäft ist schnelllebig und auch so manches Prachtstück befindet sich schon gar nicht mehr im Besitz des kickenden Personals. Die Bildergalerie hat angesichts zuweilen hoher Fluktuation nicht wirklich Anspruch auf Vollständigkeit... Viel Spaß beim Durchklicken!

Patrick Freiwah

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.