Nachbau: Shelby Mustang GT500 Eleanor aus Film Nur noch 60 Sekunden Trés Jolie

06.08.2014

Im Film "Nur noch 60 Sekunden" wurde das Pony-Car zur Legende: Der Mustang GT500 Eleanor. Ein Custom Car-Spezialist hat sich nun die letzten fünf Lizenzen für den Nachbau gesichert

Es gibt nicht viele Damen, die Angelina Jolie im Film beim Thema Sex-Appeal die Show stehlen. Als der Action-Blockbuster "Nur noch 60 Sekunden" im Jahr 2000 in die Kinos kam, hatten die Zuschauer allerdings nur Augen für Eleanor. Doch nicht nur die Kino-Besucher schmolzen beim Anblick des umgebauten Shelby GT500 dahin, auch Nicolas Cage ging vor dem Pony-Car auf die Knie.

 

Shelby Mustang GT500 Eleanor aus Film Nur noch 60 Sekunden

Was als Einzelstück für den Kinostreifen umgebaut wurde, wird jetzt in Deutschland nachgebaut. Die Custom-Car-Spezialisten GT500-Eleanor um Firmeneigner Philipp Rueger bauen in Viersen das legendäre Muscle-Car nach - in einer äußerst limitierten Stückzahl.

Kurz nach der Premiere des Films boomte die Fertigung lizensierter Eleanor-Nachbauten in den USA. Die letzten fünf Lizenzen für den deutschen Markt sicherte sich nun Philipp Rueger. Basieren auf einem 67er oder 68 Mustang Fastback verbauen die Spezialisten von GT500-Eleanor modernste Technik. Das Herz der heutigen Eleanor besteht in jedem Fall aus Aluminium, fast 7 Liter in Acht v-förmig angeordneten Kammern. Je nach Kundenwusch steigt die Leistungs dank Kompressoraufladung von 550 PS auf bis 750 PS. Wer wie Nicolas Cage zumindest beim Gangwechsel die Hosen anhaben will, der bestellt Eleanor mit einem Schaltgetriebe. Ein Automat steht allerdings auch im Angebot. Insgesamt durfte sich die Diva dank eines modernen Gewindefahrwerks in Kurven weniger störrisch zeigen. 

Jeder Mustang GT500 Eleanor wird in Viersen in Handarbeit gefertigt. Elf Monate dauert daher die Fertigung eines einzigen Exemplars. Für die extravagante Lady verlangt Philipp Rueger zwischen 150.000 und 200.000 Euro. Nicht zu viel, wenn man überlegt, dass Angelina Jolies Gehalt bei mehr Millionen liegt. Und mit der Eleanor hat man die deutlich heißere Lady an seiner Seite.

Michael Gorissen

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.