Easy Car Pay: Bezahlung beim Autokauf Auto bezahlen via App!

20.06.2016

Easy Car Pay verspricht eine für beide Seiten einfache und sichere Bezahlung beim Gebrauchtwagen-Kauf, das Smartphone ersetzt dabei dicke Bargeld-Bündel oder Vorab-Überweisungen.

Wenn die Suche nach dem richtigen Gebrauchtwagen abgeschlossen ist, stehen viele Autokäufer schon vor dem nächsten Problem: Wie lassen sich Kauf und Bezahlung sicher abwickeln? Gerade im Anschluss an eine Gebrauchtwagen-Suche über das Internet mangelt es vielen Käufern an Vertrauen zum Verkäufer, den man häufig noch nie gesehen hat. Eine Überweisung des Kaufpreises im Vorfeld der Abholung kommt daher für viele Autokäufer nicht in Frage und auch die Anreise mit mehreren tausend Euro Bargeld bereitet vielen Menschen Bauchschmerzen. Die neue Bezahlmethode Easy Car Pay will die Lösung sein und dabei ihrem Namen alle Ehre machen: Einfacher soll die Bezahlung eines Gebrauchtwagens noch nie gewesen sein – bargeldlos, schnell und absolut sicher. Mit Hilfe von Smartphone-App oder PC können Beträge zwischen 1.000 und 200.000 Euro bei Easy Car Pay zwischengelagert werden. Der Autokäufer überweist den Kaufpreis dabei zunächst auf ein Konto bei einer deutschen Bank, behält aber die volle Kontrolle darüber.

Ratgeber: Die besten Gebrauchtwagen mit Platz für Familien

Sicherer Gebrauchtwagen-Kauf mit Easy Car Pay

Der Verkäufer wird unmittelbar nach dem Zahlungseingang bei Easy Car Pay per SMS darüber informiert, dass der geforderte Betrag zur Verfügung steht. Wenn bei der Abholung des Gebrauchtwagens alles passt, kann der Autokäufer die Transaktion freigeben und damit die Bezahlung abschließen. Die Freigabe ist ganz einfach mit Hilfe einer Smartphone-App möglich und löst die Überweisung an den Verkäufer innerhalb von Sekunden aus. Beide Seiten werden nun darüber informiert, dass die Bezahlung eingeleitet ist – auch der Verkäufer muss sich so keine Sorgen um Falschgeld oder das Ausbleiben einer versprochenen Überweisung machen und genießt ebenfalls mehr Sicherheit. Sollte der Kaufprozess abgebrochen werden, verlangt Easy Car Pay keinerlei Gebühren und überweist das Geld zurück. Wird der Kauf realisiert, fallen je nach Kaufpreis Gebühren zwischen 19,95 Euro und maximal 0,15 Prozent des Kaufpreises an. Bestätigt wird die Sicherheit des Bezahlsystems durch den TÜV Saarland, die zwischengeparkten Beträge sind außerdem durch den Europäischen Einlagensicherungsfonds bis 100.000 Euro und durch die deutsche Partnerbank von Easy Car Pay bis 6.000.000 Euro pro Kunde versichert.

Echte Schnäppchen? Oberklasse-Gebrauchtwagen für 15.000 Euro

Tags:

Hochwertige Jacken

Qualität von BABISTA entdecken

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.