DTM Rennkalender 2013: Alle Strecken & Termine

Fahrplan der Deutschen Tourenwagen-Masters

DTM 2013: Elf Läufe umfasst der Rennkalender für die kommende Saison. Das Show-Event in München ist nicht mehr mit von der Partie. Dafür steigt eine europäische Metropole ein

Bruno Spengler setzte sich in einem spannungsgeladenen letzten Lauf auf dem Hockenheimring die Krone auf und ist DTM-Champion 2012.

Im ersten Jahr der Rückkehr konnte BMW nicht nur die Fahrerwertung für sich entscheiden, auch in der Herstellerwertung und der Teamwertung haben die Münchner auf Anhieb triumphiert.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Doch nach dem Rennen ist vor dem Rennen und der Rahmen für die nächste Saison ist bereits festgelegt. Während 2011 und 2012 noch jeweils ein Show-Event im Münchner Olympiastadion Bestandteil des Kalenders war, so wird die Veranstaltung künftig nicht mehr durchgeführt.

Dafür bildet erstmals die russische Metropole Moskau den Schauplatz eines Rennens. Einzig der Austragungsort des vorletzten Laufes steht noch nicht fest. Allerdings wird es wieder auf die iberische Halbinsel nach Spanien gehen. 2012 fand ein Rennen in der Hafenstadt Valencia statt.
Patrick Freiwah

DTM 2013: Der Rennkalender

  1.         Hockenheim                      05. Mai 2013        

  2.         Brands Hatch (GBR)        19. Mai 2013        

  3.         Spielberg (AUT)                02. Juni 2013        

  4.         Lausitzring                         16. Juni 2013        

  5.         Norisring                            14. Juli 2013        

  6.         Zandvoort (NED)               21. Juli 2013        

  7.         Moskau (RUS)                   04. August 2013        

  8.         Nürburgring                        18. August 2013        

  9.         Oschersleben                      1. September 2013        

10.         Hockenheim                      15. September 2013