Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Doppelt geladen

Doppelt geladen

Mit Kompressor- und Turboaufladung, Benzindirekteinspritzung und kleinem Hubraum will VW im Golf GT 1.4 TSI geballte Leistung mit niedrigem Verbrauch vereinen. Ob sich der hohe technische Aufwand gelohnt hat, klärt der Vergleich mit dem Opel Astra GTC 2.0 Turbo

Mit dem Golf GT geht VW einen neuen Weg: Aus nur 1,4 Liter Hubraum, aber mit Kompressor und Turbolader bringt es der Kompakte aus Wolfsburg auf stramme 170 PS. Die Doppelaufladung soll für spontanen Schub sorgen, der Motor mit TSI-Benzindirekteinspritzung Kraftstoff sparen. Was der Golf GT mit seinem technisch unkonventionellen Antriebskonzept leistet, muss er im ersten Vergleichstest mit dem Opel Astra GTC zeigen. Der Rüsselsheimer hält mit herkömmlicher Turboaufladung, aber Zwei-Liter-Triebwerk und stolzen 200 PS dagegen.

Karosserie

Das Design des GT unterscheidet sich kaum von dem Auftritt herkömmlicher Golf-Ableger. So sind neben speziellen GT-Logos an Kühlergrill und Heck die serienmäßigen 17-Zoll-Alu-Räder und die Abgasanlage mit Doppelendrohr die einzigen Erkennungszeichen. Der Astra wirkt wesentlich dynamischer. Die Karosserie in Coupé-Manier erweckt den Eindruck, dass der dreitürige GTC jederzeit zum Sprung bereit sei. Diese Form hat aber auch Nachteile. Unter dem flach geschnittenen Blechkleid sitzt man beengter, und im Fond stoßen Großgewachsene mit dem Kopf ans Dach. Auch beim Ladevolumen führt am luftiger geschnittenen VW kein Weg vorbei. In Sachen Übersichtlichkeit und Handhabung kann der VW ebenfalls punkten. So haben die Hebel für Blinker und Wischer im Astra keinen klar definierten Rasterpunkt, die Regler von Heizung und Luftverteilung sitzen zu tief. Positiv fällt der Astra mit seiner vorbildlichen Sicherheitsausstattung inklusive serienmäßiger Xenonscheinwerfer und Kurvenlicht auf. Trotzdem kann der VW dieses Kapitel für sich entschieden.

KarosserieMax. PunkteVW Golf GT 1.4 TSIOpel Astra GTC 2.0 Turbo
Raumangebot vorn1006761
Raumangebot hinten1005653
Übersichtlichkeit1005250
Bedienung/ Funktion1009082
Kofferraumvolumen1005046
Variabilität703325
Zuladung/ Anhängelast803435
Sicherheit150101111
Qualität/ Verarbeitung200181176
Kapitelbewertung1000664639
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

VW Golf GT 1.4 TSI

PS/KW 170/125

0-100 km/h in 7.60s

Frontantrieb, 6 Gang manuell

Spitze 220 km/h

Preis 22.500,00 €

Opel Astra GTC 2.0 Turbo

PS/KW 200/147

0-100 km/h in 7.80s

Frontantrieb, 6 Gang manuell

Spitze 234 km/h

Preis 23.785,00 €