Dodge Durango SRT: Chicago Auto Show 2017 Dodge zeigt den Durango SRT

09.02.2017

Das Power-SUV Dodge Durango SRT wird auf der Chicago Auto Show 2017 (11. bis 20. Februar) dem großen Publikum präsentiert. Der 482 PS starke 4x4 will die Produktpalette des Herstellers um ein echtes Power-SUV erweitern. Der Durango SRT bietet bis zu sechs Personen Platz und kommt natürlich mit 6,4-Liter-Hemi-V8. Alle Informationen!

Dodge zeigt den Durango SRT auf der Chicago Auto Show 2017 (11. bis 20. Februar). Wie auf ersten Fotos des Durango SRT unschwer zu erkennen, wird das Sport-SUV betont breitbeinig und Performance-lastig in den Ring steigen. Die Kotflügel sind leicht in die Breite gezogen worden, am Heck blitzen zwei verchromte Endrohre, die Motorhaube wirkt mit ihrem riesigen Kühllufteinlass herrlich zerfurcht und auch die Frontschürze wurde sichtbar auf Angriff getrimmt. Im Zuge der Aufwertung wurden darüber hinaus ein Paar neue LED-Nebelleuchten integriert. Die 20 Zoll großen, geschmiedeten Felgen, hinter denen die roten Brembo-Sechskolbenzangen so richtig schön auffallen, geben dem Gesamtpaket einen mehr als robust wirkenden Unterbau und die straffer abgestimmten Federn und Dämpfer sorgen für ein insgesamt sportlich abgestimmteres Fahrwerk. Mehr zum Thema: Alle Neuheiten in Chicago

Dodge Durango im Video:

 
 

Durango SRT feiert Premiere auf der Chicago Auto Show

Über den Motor des Dodge Durango SRT herrschte bis vor Kurzem noch Unklarheit. Nun ist klar, dass das Performance-SUV den aktuellen Motor aus dem Jeep Grand Cherokee SRT erhalten wird, also ein 6.4-Liter-V8-Aggregat mit satten 482 PS und 637 Newtonmeter Drehmoment. Nur zum Vergleich: Der Dodge Durango hat in seiner normalen Ausführung bis zu 395 PS und stemmt 529 Newtonmeter maximales Drehmoment. So mit Power angefüttert, schafft es der schwere Brocken (mindestens 2,3 Tonnen) immerhin in 4,5 Sekunden auf Tachostand 100. Die Schaltarbeit wird von einer Achtgang-Automatik übernommen, welche das Antriebsmoment auf den permanenten und hecklastig ausgelegten Allradantrieb überträgt. Einen Preis für den Durango SRT hat Dodge noch nicht genannt.

Neuheiten Dodge Challenger GT AWD (2017)
Dodge Challenger GT AWD: Preis & Marktstart (Update!)  

Das kostet der Allrad-Challenger

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.