Diesel-Floh - Citroen C1 HDi 55 Diesel-Floh

10.08.2011

Selbstzünder bei kleinen Stadtflitzern sind selten, weil den Kunden meist zu teuer. Citroën wagt den Schritt beim C1 und verzichtet dabei auf einen Rußpartikelfilter

Eckdaten
PS-kW54 PS (40 kW)
AntriebFrontantrieb, 5 Gang manuell
0-100 km/h15.4 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit154 km/h
Preis10.700,00€

Das Zauberwort Diesel wird oft mit der Lizenz zum Sparen verbunden. Doch Besteuerung und Versicherungseinstufungen sind höher als bei vergleichbaren Benzinern. Argumente, die bei ganz kleinen Kleinwagen entscheidend sind. Im baugleichen Trio von Citroën C1, Peugeot 107 und Toyota Aygo offeriert nur Citroën jetzt eine Variante mit Dieselmotor – allerdings ohne Rußpartikelfilter. Ursprünglich 68 PS stark, entwickelt der leistungsreduzierte Saugmotor im C1 nur 54 PS. Das ebenfalls reduzierte Drehmoment beträgt 130 Newtonmeter. Trotzdem reicht die Kraft, und die Charakteristik fördert eine niedertourige sowie sparsame Fahrweise. Der wenig überzeugende Testverbrauch von 5,0 Litern auf 100 Kilometern liegt aber nur 0,4 Liter unter der leistungsstärkeren Version mit Benzinmotor. Auch die mäßigen Fahrleistungen des neuen Diesel-Flohs können nicht überzeugen. Der C1 muss ohne ESP auskommen, und die Bremswerte aus 100 km/h liegen mit 43,8 und 44,5 (warm) Metern über dem Niveau moderner Autos – der C1 kämpft hier mit seiner schmalen Bereifung. Das straffe Fahrwerk mag keine heftigen Bodenwellen oder Schlaglöcher, bewährt sich aber in Grenzsituationen und hält den C1 sicher auf Kurs, auch wenn die elektrische Servolenkung die nötige Exaktheit nicht immer bietet. Das knuffige Design spricht für den Citroën, die hohe Ladekante und die teilweise billig wirkenden Materialien im Innenraum nicht. Dazu kommt eine selbstbewusste Preisgestaltung: Inklusive Servolenkung, Klima und Radio/CD stehen happige 11 800 Euro auf dem Kassenzettel. Die jährliche Kfz-Steuer beträgt 216 Euro. Zum Vergleich: Der Benziner liegt hier bei nur 68 Euro. Die um fünf Klassen höhere Einstufung des Diesels bei der Haftpflichtversicherung kann bis zu 250 Euro pro Jahr ausmachen. Eine Lizenz zum Sparen sieht anders aus. Holger Eckhardt

Technische Daten
Motor 
ZylinderR4
Hubraum1398
Leistung
kW/PS
1/Min

40/54
4000 U/min
Max. Drehmom. (Nm)
bei 1/Min
130
1750 U/min
Kraftübertragung 
Getriebe5 Gang manuell
AntriebFrontantrieb
Fahrwerk 
Bremsenv: innenbel. Scheiben
h: Trommel
Bereifungv: 155/65 R 14
h: 155/65 R 14
Messwerte
Gewichte (kg) 
Leergewicht (Werk)890
Beschleunigung/Zwischenspurt 
0-100 km/h (s)15.4
Höchstgeschwindigkeit (km/h)154
Verbrauch 
Testverbrauch5l/100km (Diesel)
EU-Verbrauch4.1l/100km (Diesel)
Reichweitek.A.
Abgas-Emissionen 
Kohlendioxid CO2 (g/km)k.A.

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 75,00
Sie sparen: 48,99 EUR (40%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.