Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Diesel auf hohem Niveau

Diesel auf hohem Niveau

Fahrdynamik

Ausschließlich mit Allradantrieb lieferbar, sind dem A4 3.0 TDI Traktionsprobleme fremd. Schnell angegangene Kurven nimmt er gutmütig untersteuernd, solange das ESP aktiviert ist. Wird es ausgeschaltet, beantwortet der Allradler Lastwechsel mit einem abrupten Eindrehen des Hecks und verlangt nach einer kundigen Hand. Auch der BMW bleibt gut beherrschbar, solange die Stabilitätskontrolle aktiviert ist. Ausgeschaltet drängt der 3er mit dem Heck zum Kurvenaußenrand. Sportliche Naturen schätzen dieses Verhalten. Obacht: Steigendes Tempo oder auch durch Nässe verminderter Grip schmälern den Grenzbereich rasch. Die Folge für Ungeübte ist der gefürchtete Dreher. Der Normalfahrer reist mit DSC also fraglos besser. Die Audi-Lenkung erfordert spürbar geringere Bedienkräfte, vermittelt aber etwas weniger Gefühl für die Fahrbahn als das zur Fahrerseite hin angewinkelte, leicht schräg stehende BMW-Lenkrad. Die bestens dosierbare Bremse des Münchners bietet einen genauer definierten Druckpunkt als jene des Audi. Dank Bremsassistent und relativ breiter Bereifung überzeugen beide Kontrahenten mit kurzen Bremswegen. Im Test mit zehnmaliger voller Verzögerung erwiesen sich zudem als standfest.

FahrdynamikMax. PunkteAudi A4 3.0 TDI quattroBMW 330 d
Handling1509296
Slalom1005348
Lenkung1006470
Geradeauslauf504038
Bremsdosierung251520
Bremsweg kalt150118124
Bremsweg warm150124127
Traktion1005036
Fahrsicherheit150120110
Wendekreis251113
Kapitelbewertung1000687682
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Umwelt & Kosten

Die potenten Sechszylinder-Diesel in gediegener Verpackung haben ihren Preis. Der um 900 Euro höhere Audi-Tarif beinhaltet den Traktionsvorteil des quattro-Antriebs. Für 2300 Euro Aufpreis liefert BMW den 3,0-Liter-Diesel ebenfalls als Allradler (330xd). Ab Frühjahr 2005 bietet Audi einen Diesel-Partikelfilter an (690 Euro). Die Kapitelwertung fällt unter dem Strich knapp aus. Egal ob Wertverlust, Steuerlast oder AZ-Normausstattung, beide Kontrahenten schenken sich fast nichts. Die Hersteller ihren Kunden allerdings auch nicht: An Stelle der verbraucherfreundlichen Garantie bieten Audi und BMW jeweils nur die gesetzliche Gewährleistung an.

Kosten / umweltMax. PunkteAudi A4 3.0 TDI quattroBMW 330 d
Bewerteter Preis675326329
Wertverlust505455
Ausstattung254746
Multimedia50--
Garantie/Gewährleistung501414
Werkstattkosten204344
Steuer101919
Versicherung403630
Kraftstoff554041
Emissionswerte257275
Kapitelbewertung1000651653
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

Audi A4 3.0 TDI quattro

PS/KW 204/150

0-100 km/h in 7.30s

Allradantrieb, permanent, 6 Gang manuell

Spitze 235 km/h

Preis 35.900,00 €

BMW 330 d

PS/KW 204/150

0-100 km/h in 7.20s

Heckantrieb, 6 Gang manuell

Spitze 242 km/h

Preis 35.000,00 €