Galerie: Die neuen Vans

Staats-Karossen

Deutschland muss kinderfreundlicher und kinderreicher werden. Es gilt, die Rente mit 70 zu verhindern. Familienfreundliche Autos gibt es in Hülle und Fülle

Rentenpolitisch gesehen sollte jeder Deutsche mindestens zwei Kinder in die Welt setzen, die dann möglichst schnell in das marode Rentensystem einzahlen können. Besser wären sogar drei oder vier Sprösslinge. Nur so scheint die Rente mit 70 noch abwendbar.

Spätestens dann stößt allerdings auch der größte Kombi an seine räumlichen Grenzen. Ein Van muss her. Maximal finden hier bis zu sieben Personen Platz. Rein rechnerisch bliebe also Spielraum für ein fünftes Kind. Oder für die Schwiegermutter, die mit der Beaufsichtigung der Rasselbande betraut wird.

Wir haben für Sie die neuesten Van-Modelle zusammengestellt. Vom Micro- über den Mini-Van und den Kompakt-Van bis hin zum Van: hier sollte für jede Familie etwas dabei sein. Schade nur, dass Vater Staat sich bei den aufopferungsvollen Müttern und Vätern nicht mit einem Zuschuss zum nächsten Familienauto bedankt.

md