Die besten Kompakt-Vans: Opel Meriva 1.4 ecoFLEX Design Edition Test-Ratgeber: Daten, Messwerte, Kauftipp

30.09.2011

In der zweiten Auflage bringt der Rüsselsheimer frischen Wind ins Van-Segment

Wer in der Kompaktvan-Liga beeindrucken will, muss schon etwas auffahren. Simple Stangenware hat gute Chancen, der Wahrnehmung zu entgehen. Da der neue Zafira erst auf der IAA debütiert, rückt die 2010 präsentierte zweite Generation des Opel Meriva verstärkt in den Mittelpunkt, zumal er mit 4,29 Meter Länge ohnehin locker ins Kompakt-Segment passt und mit diversen Innovationen die Blicke auf sich zieht.

Mehr Auto-Themen: Das kostenlose Newsletter-Abo der AUTO ZEITUNG

Seine gegenläufig öffnenden Türen ermöglichen einen besonders bequemen Ein- und Ausstieg in den Fond. Dazu passt das „FlexSpace“-Konzept mit drei verschieb- und klappbaren Rücksitzen. Wird der mittlere Platz weggeklappt, lassen sich die beiden äußeren Sitze nach innen schieben – Ergebnis: deutlich mehr Ellbogenfreiheit. Der Ergonomiesitz (390 Euro) bietet einen tollen Komfort und lässt sich auch für den Beifahrer ordern (295 Euro) Das „FlexFix“-Fahrradträgersystem mit seinem in den hinteren Stoßfänger integrierten Radhalter (590 Euro) erspart lästige Trägermontagen. Das Ladevolumen reicht von 400 bis 1500 Liter – nicht unbedingt umzugstauglich, aber für die täglichen Transportaufgaben völlig ausreichend.

Drei Benziner zwischen 100 und 140 PS sowie vier Diesel zwischen 95 und 130 PS stehen beim Opel Meriva zur Wahl. Interessenten mit durchschnittlicher Jahresfahrleistung sollten zu einem preisgünstigen Benziner greifen. Unabhängig von der Motorisierung gefällt der Allzweck-Opel mit einer ausgewogenen Fahrwerksabstimmung und einer Federung, die sich durchaus das Prädikat langstreckentauglich verdient.
Elmar Siepen

FAZIT
Zweifelsohne ist der für Opel ungewohnt unkonventionelle Meriva ein Farbtupfer im Van-Segment. Dafür sprechen neben den diversen intelligenten Detaillösungen der hohe Sitzkomfort und die durchweg gute Qualität, womit die Rüsselsheimer an alte Tugenden anknüpfen

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Die AUTO ZEITUNG-EMPFEHLUNG

 

SOLIDE, PFIFFIG, VERNÜNFTIG

Wenn Meriva, dann bitte mit dem 120 PS starken 1,4-Liter-Turbo-Benziner. Die Leistung reicht auf Kurz- und Mittelstrecken dem wohl bevorzugten Einsatzrevier des Opel Meriva völlig aus. Wenn es um die passende Ausstattungslinie geht, sollte die Wahl auf die mittlere „Design Edition“ fallen. Sie enthält sinnvolle Extras bereits serienmäßig, verzichtet aber auf überflüssigen Schnickschnack. So kombiniert der Meriva Vernunft mit Pfiff.

 AUTO ZEITUNG-EMPFEHLUNG  
OPEL MERIVA 1.4 ecoFLEX Design edition

Grundpreis 17.520 €
WICHTIGE
AUSSTATTUNGSDETAILS
 
Ergonomiesitz für Fahrer 390 €
Fahrdyn.-Regelung ESP Serie
Fensterheber vorn Serie
Klimaanlage Serie
Kurven- und Abbiegelicht 400 €
Leichtmetallfelgen 290 €
Metalliclackierung 530 €
Nebelscheinwerfer Serie
Radio mit CD Serie
Sitzhöheneinstellung Serie
Wärmeschutzverglasung Serie
Zentralverr. Fernbed. Serie
Preis mit Zusatzausstattung 19.130 €
GARANTIE
 
Techn. Garant./Gewährl. ¹
Lack 2 Jahre
Durchrostung 12 Jahre
Mobilität 1 Jahre

¹ lebenslage Garantie bis 50.000 km, gestaffelte Selbstbeteiligung von 50.000 bis 100.000 km


Lesen Sie auf der nächsten Seite: technische Daten und Messwerte

 AUTO ZEITUNG-EMPFEHLUNG  
OPEL MERIVA 1.4 ecoFLEX Design edition
TECHNIK  
Zylinder/Ventile pro Zylin. R4/4; Turbo
Hubraum 1364 cm³
Leistung 88 kW/120 PS
bei 4800 - 6000 /min
Max. Drehmoment 175 Nm b. 1750 - 4800 /min
Getriebe 5-Gang, manuell
Antrieb Vorderrad
Abmessungen L/B/H 4288/1812/1615 mm
Kofferraum min./max. 400/1500 l
MESSWERTE  
Leergewicht Werk 1318 kg
Effektive Zuladung 527 kg
Anhängelast gebr./ungebr. 1050 / 680 kg
0 – 100 km/h 10,2 sek.
Höchstgeschwindigkeit ¹ 188 km/h
Bremsweg aus 100 km/h kalt 34,6 m
Bremsweg aus 100 km/h warm 34,8 m
Testverbrauch 7,8 l S/100 km
EU-Verbrauch ¹ 6,1 l S/100 km
Kohlendioxid CO2 ¹ 143 g/km

¹ Werksangaben

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.