Die beliebtesten Sportwagen in Deutschland Sportwagen-Zulassungen 2007 - Faszination wirkt

15.09.2008

2007 wurden 4,4 Prozent mehr Sportwagen zugelassen als 2006 – und das in einem schrumpfenden Markt

Besonders gut kam 2007 in Deutschland offenbar der Audi TT an, der mit 14.375 neu zugelassenen Autos das Segment klar dominierte.

Ein Grund für den hohen Zuwachs: Im vergangen Jahr kam der TT Roadster auf den Markt, der allein 5300 Exemplare beisteuerte. Mit einem Zuwachs von 123,4 Prozent gegenüber 2006 zog der Ingolstädter am Vorjahres-Ersten Mercedes SLK vorbei. Der bekommt 2008 ein Facelift und stärkere Motoren.

Dass ein Preis deutlich unter 100.000 Euro keine zwingende Voraussetzung für die Top-Drei sein muss, beweist der Porsche 911. Der Klassiker mit den unzähligen Varianten läuft und läuft. Nicht so gut lief es dagegen für das Duo Boxster/Cayman, die das Jahr 2007 mit einem Minus von 14,4 Prozent beendeten.

Spannend wird das Jahr 2008 für Maserati und Mercedes. Die Italiener hatten mit dem neuen Granturismo einen ganz guten Start, interessant wird das erste komplette Verkaufsjahr. Bei Mercedes sollen SL und SLK von der Modellpflege profitieren, die überarbeitete Motoren und mehr Sportlichkeit für die beiden Blechdach-Roadster bringt. Der CLK – vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) als einziges Mittelklasse-Coupé bei den Sportwagen eingeordnet – steht kurz vor seiner Ablösung. Die C-Klasse drückt mit sportlicherer Optik als bislang, von unten drängelt der viel günstigere CLC. Die direkten Mitbewerber um die Gunst ästhetisch veranlagter Mittelklasse-Kunden, Audi A5 und BMW 3er Coupé, sind gerade erst erneuert. Vom A5 wurden im vergangenen Jahr 6232 Autos neu zugelassen, BMW spricht von einem 20-Prozent-Anteil des Coupés an der Dreier-Reihe. Das wären etwa 20.000 Zweitürer.

Unsere Übersicht orientiert sich an der Einteilung des Kraftfahrt-Bundesamtes. Welche Autos in der Zulassungsstatistik als Sportwagen aufgeführt werden, entscheidet das KBA gemeinsam mit den Herstellern, dem Verbad der Automobilindustrie (VDA) und dem Verband der Importeure (VDIK).
aof

AUTO ZEITUNG

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 29,06
Sie sparen: 21,93 EUR (43%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.