Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Die Abstauber - BMW X3 3.0sd gegen Lexus RX 400h

Die Abstauber

Fahrdynamik

Sowohl auf dem Slalomparcours als auch auf der Handlingstrecke legt der straff abgestimmte X3 ausgesprochen sportliche Qualitäten an den Tag. Kurven umrundet der perfekt ausbalancierte X3 3.0sd sehr lange neutral - erst oberhalb des hoch angelegten Grenzbereichs schiebt er sanft über die Vorderräder, bis das nicht komplett abschaltbare DSC (ESP) feinfühlig eingreift. Die Lenkung arbeitet exakt, der variable Allradantrieb mit elektronisch gesteuerter Lamellenkupplung sorgt - selbst beim schnellen Beschleunigen aus engen Kehren - für sehr gute Traktion. Ganz anders der Lexus. Seine elektro-mechanische Lenkung agiert gefühllos und ist nicht frei von Antriebseinflüssen. Die Vorderräder haben stellenweise Mühe, die gemeinsame Kraft von 3,3-Liter-V6 und Elektromotor auf die Straße zu bringen. Schnelle Kurven durcheilt der Japaner mit hoher Seitenneigung und früh untersteuernd. Sicherheit vermitteln die standfesten Lexus-Bremsen, wenn auch der BMW mit noch kürzeren Verzögerungswegen aufwartet.

FahrdynamikMax. PunkteBMW X3 3.0sdLexus RX 400h
Handling15010879
Slalom1006955
Lenkung1008666
Geradeauslauf504033
Bremsdosierung25205
Bremsweg kalt150123105
Bremsweg warm150112100
Traktion1008570
Fahrsicherheit150140145
Wendekreis2586
Kapitelbewertung1000791664
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Umwelt & Kosten

Gegenüber dem dieselgetriebenen BMW glänzt der Lexus mit günstigeren Emissionswerten. Dank serienmäßigem Partikelfilter gehört aber auch der BMW nicht zu den Umweltsündern. Überdies ist sein Testverbrauch von 9,3 Liter Diesel auf 100 Kilometern in Relation zu Gewicht und Fahrleistungen angemessen. Mit zwölf Liter Super reicht es beim Lexus trotz Hybrid-Technik hingegen nur zum Achtungserfolg. Sparpotenzial hat das Hightech-SUV konzeptbedingt nur bei sehr gemäßigter Fahrweise und im innerstädtischem Stop-and-go-Verkehr. Und bei vergleichbaren Anschaffungspreisen ist ein höherer Wertverlust zu erwarten. Dafür punktet der Lexus bei der Technikgarantie: Hier bietet er drei Jahre, der BMW nur zwei. Die übrigen Unterhaltskosten sind, mit Ausnahme der hohen Diesel-Besteuerung des BMW, auf einem Niveau.

Kosten / umweltMax. PunkteBMW X3 3.0sdLexus RX 400h
Bewerteter Preis675285286
Wertverlust503628
Ausstattung254848
Multimedia50--
Garantie/Gewährleistung501425
Werkstattkosten204242
Steuer101535
Versicherung403737
Kraftstoff553525
Emissionswerte257784
Kapitelbewertung1000589610
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

BMW X3 3.0sd

PS/KW 286/210

0-100 km/h in 6.30s

Allradantrieb, permanent, 6 Gang Automatik

Spitze 240 km/h

Preis 50.300,00 €

Lexus RX 400h

PS/KW 272/200

0-100 km/h in 7.80s

Allradantrieb, autom. zuschaltend, Stufenlose Automatik

Spitze 200 km/h

Preis 49.750,00 €