Dacia Logan MCV TCe 90 eco2 2013 Bilder technische Daten Messwerte Viel Platz für wenig Geld

14.09.2013

Der neue Dacia Logan MCV soll im Kombisegment punkten. Aber was bietet der Preisknüller wirklich? Einzeltest

Dacia bewirbt den neuen Logan MCV als Auto mit dem besten Preis-Raum-Verhältnis. In Zahlen bedeutet das bis zu 1518 Liter Ladevolumen ab 7990 Euro für den Logan MCV mit 75-PS-Benziner. Der von uns getestete Kombi mit Dreizylinder-Turbo TCe 90 kostet 3000 Euro mehr. Zum Vergleich: Einen gleich motorisierten Renault Clio Grandtour gibt es ab 15.100 Euro, wobei der Franzose maximal etwa 140 Liter weniger fasst. Allerdings schrumpfte der Kofferraum des neuen Logan-Kombis im Vergleich zu dem seines Vorgängers, den es auch als Siebensitzer gab, um deutliche 800 Liter. Diese Lücke im Raumangebot schließen seit 2012 der Kompaktvan Lodgy und der Hochdachkombi Dokker.

 

KURZE SITZE, BREITE LEHNEN

Aber der neue Dacia Logan MCV ist moderner geworden und im Kleinwagensegment immer noch ein Riese. Vorn wie hinten überzeugen insbesondere die Kopffreiheit und die breiten Rückenlehnen. Allerdings fallen die Sitzfl ächen für Fahrer und Beifahrer etwas zu kurz aus. Darüber hinaus gibt der Dacia-Innenraum kaum Rätsel auf, auch wenn der Touchscreen mit Navi (180 Euro) berührungsempfi ndlicher sein könnte. Und kleinere Verarbeitungsschwächen entschädigt das Ladeabteil mit üppigen 573 bis 1518 Litern. Zusätzlich untermauert der ordentliche Federungskomfort die Langstreckentauglichkeit des Logan MCV. Auf Querfugen poltert er aber etwas, und bei schneller Autobahnfahrt gerät er in Unruhe. Dacia geht mit der Zeit und spendiert dem auf dem neuen Sandero basierendem Kombi serienmäßig ESP sowie Front- und Seitenairbags vorn.

Auch mit dem turbobeatmeten 0,9-Liter-Dreizylinder von Renault machen die Rumänen einen Schritt nach vorn. Dessen 90 PS genügen, um ausreichend zügig voranzukommen, wenngleich der TCe im oberen Drehzahlbereich Schwung verliert. Umso erfreulicher: Dank des serienmäßigen Eco-Modus genehmigte er sich auf unserer Testrunde lediglich 6,0 Liter. Damit sind auch Etappen von weit über 600 Kilometern kein Problem.

Unser Fazit

Dacia entwickelt sich: Wer kleine Abstriche machen kann, erhält mit dem neuen Logan MCV TCe 90 einen geräumigen, sparsamen, sehr günstigen Kombi.

Christoph Kragenings

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.