Dacia Logan MCV 2013: Preis für Kombi-Praktiker ab 7.990 Euro Preisbrecher

10.07.2013

Zu Preisen ab 7.990 Euro ist der geräumige Dacia Logan MCV erhältlich. Neben zwei Benzinern und einem Diesel gibt es auch eine Erdgas-Variante

Wer von einem Ladevolumen zwischen 573 und 1.518 Litern hört, denkt meist an ein großes und teures Auto. Hinter diesen Zahlen verbirgt sich allerdings kein ausgewachsener Mittelklasse-Kombi, sondern der vergleichsweise schmächtige Dacia Logan MCV 2013 – und der ist auch noch richtig preiswert.

 

Dacia Logan MCV 2013: Preis für Kombi-Praktiker ab 7.990 Euro

Der aktuelle Einstiegs-Preis für den kompakten Rumänen liegt bei 7.990 Euro, was den Dacia Logan MCV zum mit Abstand geräumigsten Auto für unter 10.000 Euro macht. Das Design des frisch überarbeiteten Logan-Kombi lehnt sich eng an den Sandero an und auch die Technik wurde auf Vordermann gebracht.

Wer bereit ist, den Grundpreis in die Höhe zu treiben, bekommt den neuen Dacia Logan MCV auch mit 7 Zoll großem Touchscreen-Navigationssystem, Bluetooth-Schnittstelle für das Audio-System und akustischer Einparkhilfe bestellen – vier Airbags und der Schleuderschutz ESP sind aber immer serienmäßig mit an Bord.

Die komplett von Renault bereitgestellte Motorenpalette reicht vom bewährten Vierzylinder 1.2 16V (75 PS) über den Turbo-Dreizylinder mit 0,9 Liter Hubraum (90 PS) bis hin zum 1,5 Liter großen Turbodiesel dCi 90 mit ebenfalls 90 PS. Der Selbstzünder begnügt sich im EU-Zyklus mit 3,8 Liter Diesel auf 100 Kilometer, die Benziner benötigen zwischen 5,8 (1.2 16V) und 5,0 (TCe 90) Liter auf 100 Kilometer. Der Vierzylinder-Benziner ist gegen Zahlung von 800 Euro Aufpreis auch in einer Flüssiggas-Variante (LPG) erhältlich.

Benny Hiltscher

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.