Dacia Dokker und Lodgy Stepway: Crossover-Duo in Paris Crossover-Duo

17.09.2014

Frischer Wind aus Rumänien: Mit zwei neuen Stepway-Modellen bringt Dacia Dokker und Lodgy auf Vordermann

Mit gleich zwei Crossover-Neuheitenpräsentiert sich Dacia auf dem Autosalon Paris 2014: Die rumänische Renault-Tochter zeigt neue Interpretationen der Modelle Dokker und Lodgy, beide tragen den vom Sandero bekannten Namenszusatz Stepway und bieten einen rustikaleren Auftritt als die Serie.

 

Dacia Dokker und Lodgy Stepway: Crossover-Duo in Paris

Der neue Dacia Dokker Stepway grenzt sich genau wie der neue Dacia Lodgy Stepway durch Elemente in Chrom-matt von den bisher angebotenen Modellen ab. An Front und Heck deuten die Zierelemente einen Unterfahrschutz an, auch Radläufe und Seitenschweller aus schwarzem Kunststoff vermitteln Offroad-Flair. Außenspiegelkappen in Titan-Optik, schwarzer Kühlergrill und 16-Zoll-Leichtmetallräder gehören zum Serienumfang.

Im neuen Dacia Lodgy Stepway dürfen die Kunden zwischen einem 115 PS starken Turbo-Benziner und einem 110 PS starken Diesel wählen, für den Dacia Dokker Stepway stehen der gleiche Benziner und ein 90 PS-Diesel zur Wahl. Alle Varianten sind mit einem manuellen Fünfgang-Getriebe ausgerüstet.

Benny Hiltscher

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,00
Sie sparen: 58,99 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.