Corvette Z06: Tuning von GeigerCars Geiger spendiert Corvette 730 PS

GeigerCars hat sich die Corvette Z06 geschnappt und ordentlich aufgemöbelt. Neben einer Kraftspritze auf 730 PS und 944 Newtonmeter gibt es ein Bodykit vom Feinsten.

Mit der neuen Z06 legt Corvette die Messlatte im Sportwagen-Segment beeindruckend hoch. Der traditionelle V8-Block mit jetzt nur noch 6,2 Litern Hubraum entwickelt dank des zwischen den beiden Zylinderbänken positionierten 1,7-Liter Eaton TVS R1740-Kompressors sagenhafte 659 PS (484 kW) sowie ein maximales Drehmoment von 881 Newtonmeter, was die neue Z06 zur stärksten Corvette aller Zeiten erhebt! Und der neue Small-Block wartet zudem mit einigen interessanten Technik-Highlights auf, wie der Direkteinspritzung, der Zylinderabschaltung oder auch der variablen Ventilsteuerung.

 

Sagenhafte 730 PS: Corvette Z06 von GeigerCars

Natürlich bieten die US-Car-Spezialisten von GeigerCars ab sofort ein komplett eigenes Performance-Paket für die neue Corvette Z06 an. Darunter auch eine Leistungssteigerung, mit der sich die Z06 in noch höhere Sphären katapultiert. Mit sagenhaften 730 PS und einem maximalen Drehmoment von 944 Newtonmeter werden fortan Fahrleistungen erreicht, die dafür sorgen, dass die Z06 in ihrem Revier unschlagbar ist. Für ein zusätzliches Plus an Fahrdynamik sorgt auch das Tieferlegungskit inklusive modifizierter Achsschenkel. Letztere besitzen dieselben Anlenkpunkte wie das Serienfahrzeug und sorgen dafür, dass der Serienfahrkomfort trotz Tieferlegung beibehalten wird.

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.