Corvette C7 Stingray: Z06 Convertible auf der NY Auto Show 2014 Offener Supersportler debütiert

14.04.2014

Auf der NYIAS präsentiert Chevrolet das stärkste Cabrio seiner Markenhistorie: Die neue Corvette Z06 Convertible feiert Premiere

Corvette-Fans kommen auf der New York Auto Show 2014 auf ihre Kosten. Nachdem vor wenigen Monaten die neue Z06 auf Basis der C7 präsentiert wurde, gibt es auf der Automesse in "Big Apple" nun die offene Variante des Supersportlers zu bewundern.

 

Corvette C7 Stingray: Z06 als Cabrio mit über 625 PS

Das laut Chevrolet "stärkste Cabrio der Markenhistorie" wird wie das geschlossene Pendant von einem mindestens 625 PS starken 6,2-Liter-V8 mit Kompressor befeuert. Das maximale Drehmonent beträgt 861 Newtonmeter, die Kraft wird wahlweise mit Hilfe eines manuellen Siebengang-Getriebes oder einer Achtgang-Sportautomatik mit Schaltwippen am Lenkrad übertragen.

Im Vergleich zur normalen C7 Stingray hat die Sportversion auch optisch mehr zu bieten: aggressiv gestylte Karosserieverbreiterungen, mächtige Lufteinlässe und eine schärfere Fahrzeugabstimmung. Wem das noch nicht genug ist, der kann auf das Z07 Performance Paket zugreifen. Hier sind eine Carbon-Bremsanlage von Brembo, Hochleistungsreifen von Michelin, verstellbare Aerodynamik-Komponenten an Front und Heck sowie eine weiter verbesserte Aerodynamik an Bord.

Weil die Aluminiumstruktur des Rahmens 20 Prozent steifer wurde als beim Vorgängermodell, waren beim Cabrio keine größeren Modifizierungen mehr nötig, so ist das Leergewicht nahezu identisch ist mit dem der geschlossenen Coupé-Variante. Über Fahrdaten sowie Preise für das neue Super-Cabrio erfahren wir aller Voraussicht nach auf der NYIAS 2014 mehr.

Patrick Freiwah

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.