Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Musclecar-Sammlung in USA: Verkauf

287 Oldies zum Verkauf angeboten

50x Chevrolet Camaro, 50x Chevy Chevelle und exakt 60 Corvettes – das sind die dicksten Brocken der insgesamt 287 Oldtimer aus der Sammlung eines 81-jährigen US-Amerikaners. Darunter viele Musclecars, Liebhaber-Stücke und echte Raritäten.

Während andere Männer nach Feierabend Bier trinken gingen, zog ein 81-jähriger US-Amerikaner los und kaufte Autos. So viele, dass sich in etlichen Garagen und Lagerhäuschen im Laufe der Zeit sage und schreibe 287 Oldtimer angesammelt haben. Bei dem Anblick der überwiegend typisch amerikanischen Musclecars wird wohl jedem Autoliebhaber das Wasser im Mund zusammenlaufen. Darunter natürlich jede Menge Klassiker wie unter anderem rund 60 Corvettes, 50 Chevrolet Camaro und 50 Chevy Chevelle. Besondere Schmuckstücke aus der Sammlung sind unter anderem eine Corvette C2 Split Window, besser bekannt als "Stingray", aus dem Jahr 1963. Sie ist eine begehrte Rarität, da sie nur in diesem Jahr mit dem geteilten Heckfenster gebaut wurde. Da durch den Balken in der Heckscheibe die Sicht eingeschränkt ist, wurde die Corvette nicht mehr weiterproduziert. Unter anderem findet man in der Oldtimer-Sammlung auch eine Corvette Fuelie von 1957 oder den "Mustang der Mustangs", einen 1968er Shelby GT 500 KR auch bekannt als "King of the road". Besondere Eyecatcher sind darüber hinaus einzigartige Tuningautos wie zum Beispiel ein Camaro mit 502-CUI-V8, Blower und knapp 800 PS. Außerdem in der Sammlung: diverse Steel-Body-Hotrods von Dodge, Ford und Chevy.

Bildergalerie starten: Highlights aus 287 Oldtimern

Musclecar-Sammlung im Video:

 

Oldtimer werden verkauft und versteigert

Da die wertvollen Schmuckstücke in der Oldtimer-Sammlung mittlerweile Staub ansetzen und 287 Raritäten viel Pflege benötigen, hat sich der stolze Besitzer dazu entschlossen seine die Sammlung aufzulösen. Dabei hat er sich Unterstützung vom Team von Classic Car Collection geholt. Die importierten die Fahrzeuge nach Deutschland und konnten bereits für 36 Stück der Auto-Klassiker neue Besitzer finden. Die übrigen Oldtimer gehen an Auktionshäuser und werden dort versteigert.

Mehr zum Thema: Tipps zum Oldtimer-Kauf


 

Lena Reuß