Citroën C8

Citroën C8

Der Minivan Citroën C8 entstand aus einer Gemeinschaftsproduktion zwischen Peugeot/Citroën und Fiat/Lancia. Bereits 1994 debütierte das familiengerechte Auto in Genf und erfuhr bis heute mehrere Auffrischungen. In dem geräumigen Innenraum können bis zu drei Sitzreihen installiert werden, so dass bis zu acht Personen Platz finden. Aktuell sind nur Dieselmotoren für den Van vorgesehen. Der Preis für das 138 PS starke Einstiegsmodell beträgt 30.900 Euro.