Citroën Grand C4 Picasso 2013: Preis und Marktstart-Termin Günstiger Picasso

19.07.2013

Im Oktober 2013 rollt die zweite Generation des geräumigen Kompaktvans Grand C4 Picasso zu den Händlern. Citroën verkündet technische Details und den Grundpreis

Für einen echten Picasso zahlen Kunst-Liebhaber utopische Beträge, was bei vielen weniger Kunst-Begeisterten nur ein Kopfschütteln auslöst. So gesehen ist der neue Citroën Grand C4 Picasso 2013 eine interessante Alternative, denn verglichen mit den Kunstwerken des Namensgebers ist der Siebensitzer äußerst preiswert und sozialverträglich. Im Oktober 2013 rollt die geräumigere Version des neuen Kompaktvans zu den Händlern, nun gibt der französische Hersteller technische Details bekannt sowie die Preise.

 

Grand C4 Picasso: Vier Motorisierungen und mehr Platz

Der neuerlich optional mit Platz für bis zu sieben Personen ausgestattete Familienvan wird demnach mindestens 22.390 Euro kosten und ist bereits bestellbar. Erstmals in voller Pracht zu sehen ist das neue Modell auf der IAA in Frankfurt im September, etwa einen Monat später ist der große Bruder des C4 Picasso schließlich erhältlich. In Sachen Antrieben besteht die Wahl zwischen zwei Benzinern (VTi 120 - 120 PS, THP 155 - 156 PS) sowie zwei Dieselmotoren (e-HDi 90 - 92 PS, e-HDi 115 - 115 PS). Vier verschiedene Ausstattungen sind verfügbar, Topversion stellt die Variante "Excklusive" dar, fällig werden hier mindestens 30.340 Euro.

Mit einer Länge von 4,60 Meter, einer Höhe von 1,63 Meter, einer Breite von 1,80 Meter und einem gegenüber dem Vorgänger breiteren Radstand von 2,84 Meter steht der Grand C4 Picasso für ein noch höheres Maß an Komfort und Geräumigkeit.

Patrick Freiwah

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 64,90 Prime-Versand
Sie sparen: 59,09 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
UVP: EUR 23,89
Preis: EUR 18,19 Prime-Versand
Sie sparen: 5,70 EUR (24%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.