Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Citroen C6 vs. Volvo S80

Gegen den Strom

Fahrdynamik

In kurvigem Geläuf gefällt der C6 dank der entkoppelten Achsschenkel mit präzisem Einlenkverhalten. Seine Lenkung arbeitet mit relativ kleinen Winkeln, könnte aber etwas mehr Fahrbahnkontakt vermitteln. Auch zeigt der Franzose nur geringe Untersteuertendenzen im Grenzbereich. Im Sportprogramm ist zudem so gut wie keine Seitenneigung feststellbar. Schade nur, dass derlei dynamische Anlagen zu früh vom ESP eingebremst werden. Auf der Autobahn punktet der C6 außerdem mit den besseren Geradeauslaufqualitäten.

Der Volvo S80 schiebt dagegen im Grenzbereich stärker über die Vorderräder. Seine Lenkung erfordert für Richtungswechsel deutlich größere Lenkwinkel als die des Konkurrenten. Auch plagen den Schweden Traktionsprobleme, wenn es darum geht, aus engen Kurven herauszubeschleunigen. Lastwechselreaktionen sind ihm aber ebenso fremd wie seinem Sparringspartner. Die Bremsen der beiden Rivalen liefern zeitgemäße Verzögerungswerte, wobei der Volvo mit einem etwas besseren Kaltbremswert (36,8 Meter, Citroën: 37,3 Meter) glänzt. Außerdem erfreut der Schwede seinen Fahrer beim Bremsen mit dem eindeutig besseren Pedalgefühl.

FahrdynamikMax. PunkteCitroën C6 V6 HDi 205Volvo S80 D5
Handling1503250
Slalom1004535
Lenkung1007875
Geradeauslauf504645
Bremsdosierung251218
Bremsweg kalt1507782
Bremsweg warm1508387
Traktion1004240
Fahrsicherheit150125125
Wendekreis2519
Kapitelbewertung1000541566
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Umwelt & Kosten

Über 6800 Euro teurer und mit einer horrenden Wertminderung geschlagen, erlebt der Franzose in diesem Kapitel sein Waterloo. Außerdem ist für den Citroën bei den Versicherungstarifen wegen seiner schlechteren TypklassenEinstufungen ein höherer finanzieller Aufwand nötig. Der hohe Verbrauch wirkt sich ebenfalls negativ auf das Budget aus. Da hilft es dem C6-Besitzer auch nicht, dass Citroën im Gegensatz zu Volvo eine unbegrenzte Mobilitätsgarantie bietet. Es bleibt dabei: Bei den Kosten hat der S80 in diesem Vergleich die Nase vorn.

Kosten / umweltMax. PunkteCitroën C6 V6 HDi 205Volvo S80 D5
Bewerteter Preis675123144
Wertverlust501215
Ausstattung251717
Multimedia50--
Garantie/Gewährleistung502419
Werkstattkosten201516
Steuer1066
Versicherung402429
Kraftstoff553741
Emissionswerte257681
Kapitelbewertung1000334368
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

Citroën C6 V6 HDi 205

PS/KW 204/150

0-100 km/h in 9.10s

Vorderrad, 6 Gang Automatik

Spitze 230 km/h

Preis 46.800,00 €

Volvo S80 D5

PS/KW 185/136

0-100 km/h in 8.80s

Vorderrad, 6 Gang Automatik

Spitze 225 km/h

Preis 40.790,00 €