Cristiano Ronaldo: Panne mit neuem Lamborghini Aventador Aventador springt nicht an

09.03.2012

Pech für Fußballstar Cristiano Ronaldo: Sein neuer Lamborghini Aventador springt nicht an, der Abschleppdienst muss den Supersportler an den Haken nehmen

Der brasilianische Fußballer Cristiano Ronaldo hat einfach kein Glück mit seinen Autos. Der 27-jährige Star-Fußballer von Real Madrid hatte nur einen Monat nach dem Kauf seines Lamborghini Aventador LP700-4 die erste Panne mit dem italienischen Supersportwagen und musste den Abschleppdienst rufen.

 

Cristiano Ronaldo: Lamborghini Aventador springt nicht an

Laut der britischen "The Sun" verweigerte der 700 PS starke Bolide aus St. Agatha den Dienst, als Ronaldo im Anschluss an die Geburtstagsfeier des ebenfalls bei Real Madrid unter Vertrag stehenden Portugiesen Pepe den Heimweg antreten wollte.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Bereits im Januar 2009 war Cristiano Ronaldo unfreiwillig in die Schlagzeilen geraten, als er seinen 620 PS starken Ferrari 599 GTB Fiorano auf dem Weg zum Training bei Manchester United an einer Tunnelwand zerstörte.
Benny Hiltscher

AUTO ZEITUNG

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.