Chinesische Auto-Kopien: Video Unglaubliche China-Klone

Warum teures Personal bezahlen, wenn man erfolgreiches Auto-Design auch woanders abschauen kann? Das denken sich einige Autobauer in China wohl desöfteren, wenn sie wieder das Modell einer erfolgreichen Marke eins zu eins kopieren. So hat zum Beispiel der Audi A4 einen chinesischen Doppelgänger, der Yema F16 heißt, die Mercedes B-Klasse hat einen Zwilling namens BAIC 301 und der BMW X1 hat einen Klon mit dem Titel Brilliance A3. Weitere dreiste Auto-Plagiate aus China sind im Video zu sehen.

News Landwind X7 Facelift
Verrückte China-Autos und -Kopien (Update!)  

Die krassesten China-Kopien

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.