Chevrolet Spark EV (2014): Elektroauto auf dem Auto Salon Genf 2013 Modell kommt auch nach Europa

13.02.2013

Chevrolet Spark EV: Die Elektroversion des Kleinstwagens wird ab 2014 auch in Europa angeboten. Premiere für das Publikum hierzulande feiert das Modell in Genf

Chevrolet stellt die in den USA vorgestellte Elektroversion des Kleinstwagens Spark auch für "ausgewählte europäische Märkte" in Aussicht. Dass dazu Deutschland zählen wird, ist laut einem Sprecher vorgesehen, aber noch nicht endgültig entschieden.

Der Spark EV wird vorläufigen Angaben nach von einem mehr als 100 kW/136 PS starken Elektromotor angetrieben. Bei Vollgas soll der Tacho nach weniger als 8,5 Sekunden 100 km/h anzeigen.

 

Chevrolet Spark EV: Europa-Premiere steigt in Genf

Die Ladezeit an einer Haushaltssteckdose beträgt laut Chevrolet sechs bis acht Stunden. An einer Gleichstrom-Ladestelle soll sich der Akku binnen 20 Minuten zu 80 Prozent auffrischen lassen.

Angaben zur Reichweite des Spark EV teilte der Hersteller nicht mit. Kunden in Europa sollen das elektrische Stadtauto erstmals auf dem Genfer Auto Salon zu sehen bekommen (Publikumstage: 7. bis 17. März).

Laut des US-Herstellers wird die Markteinführung des neuen Modells auf dem hiesigen Kontinent erst im Jahr 2014 stattfinden.

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 86,10
Sie sparen: 37,89 EUR (31%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.