Centro Storico Fiat: Geschichte zum Anfassen

24.01.2012
Klassiker in Reih und Glied: Das Centro Storica Fiat in Turin

Das Centro Storico Fiat präsentiert die im Jahre 1999 anläßlich des hundertsten Firmenjubiläums zusammengestellte Sammlung des italienischen Herstellers. Zu den Meilensteinen gehören der Geschwindigkeitsweltrekordwagen von 1923 Fiat Mefistofele – der mit einem Motor von Aviazione Fiat ausgerüstete Rennwagen – , der auch als ‘Lada’ bekannte 124 Ziguli aus der Sowjetunion sowie natürlich die Kleinwagen 600 und Nuova 500. Wunderbare Maßstabs-Modelle vieler wichtiger Fiat-Baureihen ergänzen die Ausstellung. Die historische Sammlung zeigt nicht nur die automobilen Schätze, sondern auch wichtige Stationen des Flugzeugbaus des Konzerns.

Geöffnet ist das Centro Storico Fiat in Via Chiabrera in Turin immer nur sonntags von 10-19 Uhr.

Zahlreiche Bilder aus dem Centro Storico Fiat gibt es bei formfreu.de

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.