Carlsson Mercedes A Klasse auf der IAA 2013: Tuning mit mehr PS Beflügeltes von Gut Wiesenhof

05.09.2013

Mit Leistungssteigerungen, einem Bodykit und verstellbarem Gewindefahrwerk veredelt Carlsson zur IAA 2013 die Mercedes A-Klasse

Auf Gut Wiesenhof geht es um Geflügel. Nicht die Putensteaks, Hähnchen-Hälften und Hühnereier, die einem nun vielleicht durch den Kopf gehen. Vielmehr dreht sich auf dem Gelände bei Merzig alles um Spoiler, Heckflügel, Bodykits und Möglichkeiten, einem Motor mehr Leistung zu entlocken - Willkommen bei Carlsson.

 

Carlsson Mercedes A-Klasse: Mit mehr PS zur IAA 2013

Auf der IAA 2013 in Frankfurt präsentiert der Mercedes-Veredeler nun das neueste Objekt der Tuning-Begierde: die Carlsson Mercedes A-Klasse 2013. Auf den ersten Blick zu erkennen ist das Bodykit mit neuem Frontspoiler, anderen Seitenschwellen und einer Heckschürze in Diffusor-Optik. Die Teile passen auch, wenn der Kompakte ab Werk mit optionalem AMG-Paket ausgestattet ist.

Sportlich soll's bei der Carlsson A-Klasse auch unter der Motorhaube zugehen und so bietet der Tuner Leistungssteigerungen für zwei Motoren. Der A200 kommt mit PS-Chip auf 300 Nm Drehmoment und 187 PS, beim Mercedes A250 Sport sind es dagegen 253 PS und 420 Nm. Dazu lässt sich der Kompakt-Sportler mit Felgen in bis zu 20 Zoll Größe und einem Gewindefahrwerk versehen. Was das A-Klasse-Geflügel von Gut Wiesenhof kosten soll, ist nicht bekannt.

Jonas Eling

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 22,49 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.