LESER-TESTAKTION CADILLAC CTS-V Gruppentest

22.02.2012

16 Leser der AUTO ZEITUNG durften sich für einen Tag als Autotester fühlen und die exklusive Cadillac CTS-V-Familie unter die Lupe nehmen. Spaß hatten alle – die 564 PS starken V8-Motoren liefen im Dauereinsatz

Den Kombi sind wir noch nicht gefahren, und die Automatik müssen wir auch noch unbedingt testen.“ Müde vom Probefahren scheint Christiane Pätzold am frühen Nachmittag noch lange nicht zu sein. Und das, obwohl sie – wie auch die anderen Teilnehmer – heute schon viele Kilometer auf Berlins und Brandenburgs Straßen in den Knochen hat. Als eine von 16 Glücklichen nahm sie die Einladung von Cadillac und der AUTO ZEITUNG zum exklusiven Testtag prompt an.

In dem roten Cadillac CTS-V Coupé hat sie bis jetzt am meisten Zeit verbracht: „Ein waschechter Sportwagen, der macht richtig Spaß“, sagt sie, „meinem Mann und mir wäre der aber zu extrem.“ Sie zeigt auf die dicken Endrohre. „Dann schon eher die Limousine oder den Kombi.“ Der 4,86 Meter lange CTS-V Sport Wagon scheint es ohnehin den meisten hier angetan zu haben. „Ein wunderschönes Auto“, meint Tobias Reich, der mit seinem Schwiegervater aus Sachsen anreiste. „Die 564 Pferde schieben gewaltig an.“ Der 35-Jährige lacht: „Und trotzdem könnte ich den Kombi meiner Frau noch als Familienauto unterjubeln.“

SCHNELL UND EXKLUSIV
„Motor toll, Fahrwerk toll, Auto toll“, fasst es Bernd Bethge zusammen. Auch er und seine Frau Heidemarie haben sich diese exklusive Gelegenheit zum Cadillac-Testen nicht entgehen lassen. Die beiden reisten extra aus der Nähe von Rothenburg ob der Tauber in die Region Berlin/Brandenburg. „Das erste Mal“, wie sie gestehen. Nach dem fürstlichen Dinner und der Hotelübernachtung in Potsdams malerischer Altstadt dürfte es aber sicher nicht das letzte Mal gewesen sein. Und über einen eigenen Cadillac in der Garage haben einige Teilnehmer nach diesem erlebnisreichen Tag sowieso schon nachgedacht.
Markus Schönfeld

AUTO ZEITUNG

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.