Cabrio-Highlights 2015: Roadster, Spider und Co. Freiluft-Offensive

03.09.2015

Egal ob Hybrid-Supersportler, Leichtbau-Roadster oder SUV: Für Offenfahrer bringt das Jahr 2015 eine ganze Reihe von Neuheiten

Je kälter es draußen ist, um so größer wird die Vorfreude vieler Menschen auf den Sommer. Das liegt nicht nur an den wärmeren Temperaturen, sondern auch an den dann wieder uneingeschränkt nutzbaren Cabrios. Obwohl der Markt bereits reichlich Auswahl bietet, gibt es auch 2015 wieder zahlreiche Cabrio-Neuheiten in so gut wie allen Preisklassen – vom Smart Cabrio bis hin zum Ferrari LaFerrari Spider.

 

Cabrio-Neuheiten 2015: Highlights in allen Klassen

Auch hinsichtlich der Ausrichtung ist die Spreizung unter den neuen Cabrios enorm: Vom extrem sportlichen Lamborghini Huracan Spyder über den erheblich bezahlbareren und eher puristisch auftretenden Leichtbau-Roadster Mazda MX-5 bis hin zu hochmotorisierten Luxus-Gleitern wie Mercedes S-Klasse Cabrio oder Rolls-Royce Wraith Drophead Coupé.

Offenes Premium-Flar der erreichbareren Art versprechen Neuheiten wie das Mini Cabrio, der Audi TT Roadster, das BMW 2er Cabrio und das für die zweite Jahreshälfte geplante Range Rover Evoque Cabrio – richtig gehört, das Lifestyle-SUV von der Insel kommt noch dieses Jahr mit Stoffdach in den Handel! Was die Cabrio-Saison 2015 sonst noch zu bieten hat, zeigen wir in unserer Fotostrecke zum Durchklicken.

Benny Hiltscher

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.