Brabus B63S - 700 6x6 auf der IAA 2013: G-Klasse-Tuning extrem Der Bra-Bus

13.09.2013

Der Mercedes G63 AMG ist in dreiachsiger Ausführung nicht exklusiv genug? Gut, dass es Brabus gibt. Tuning extrem - Der B63S-700 6x6 auf der IAA 2013

Dreiachser mit großem Mercedes-Stern sind nichts besonderes - zumindest, wenn sie aus der Omnibus- oder LKW-Sparte kommen. Bringt man das Thema allerdings mit dem Sport-Label AMG zusammen, wird es ganz schnell ziemlich exklusiv.

 

Brabus B63S-700 6x6 auf der IAA 2013: Tuning extrem

Mitte Mai luden die Stuttgarter Journalisten nach Dubai ein, um dort den Mercedes G63 AMG 6x6 zu testen - eine über 400.000 Euro teure G-Klasse mit sechs angetriebenen Rädern, Pickup-Ladefläche und 544 PS.

Wem Preisschild und die Bemerkung "Streng limitiert" nicht ausreichen, der kann nun auf der IAA 2013 Mercedes High-End-Tuner Brabus besuchen. Und wie gewohnt legen die Bottroper noch eine Schippe drauf: Brabus B63S-700 6x6 - der Name ist Programm.

700 PS kitzeln zwei neue Turbolader aus dem V8-Motor, in 7,4 Sekunden geht es auf Tempo 100. Ein Bodykit (zwei Reihen LED-Tagfahrlichter!) und die Sport-Abgasanlage machen den Viertonner auch optisch und akustisch noch brutaler. Was das kostet? Na das will man doch wirklich gar nicht wissen...

Jonas Eling

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 21,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.