BMW i3/i3s Facelift (Preis): IAA 2017 i3 frisch geliftet auf der IAA

von Lena Reuß 18.09.2017
Inhalt
  1. BMW i3 Facelift und i3s auf der IAA 2017
  2. i3 mit Range Extender über 300 Kilometer Reichweite
  3. Alle Preise des BMW i3 Facelift und i3s (2017)
Eckdaten
Bauzeitraumseit 2013
AufbauartenLimousine
Türen4/5
Abmessungen (L/B/H)4011/1775/1598
Leergewichtab 1245 kg
Leistung170-184 PS
AntriebsartenHinterrad
GetriebeartenAutomatik
KraftstoffartenElektro
Abgasnorm/
Grundpreisab 37.550 Euro

Auf der IAA 2017 gibt sich das BMW i3 Facelift die Ehre. Auch das neue Sportmodell i3s wird das erste Mal vor Publikum präsentiert. Trotzdem macht BMW kein Geheimnis um den gelifteten Stromer: Preise und Infos gibt es schon jetzt!

BMW verpasst seinem Vorzeige-Stromer, dem i3, pünktlich zur IAA 2017 (14.bis 24. September) ein kleines Facelift. Für den großen Auftritt auf der Messe haben die Münchener aber noch ein As im Ärmel, denn dem i3 Facelift wird in Frankfurt das erste Mal ein Sportmodell zur Seite gestellt: der BMW i3s (2017). Der Marktstart für beide Modelle folgt dann im November zu Preisen ab 37.550 Euro für den i3 sowie 41.150 Euro für den i3s. Insgesamt hat BMW dem i3 mit dem Facelift ein sportlicheres, konturierteres Design verpasst: dazu gehört ein neu gestalteter Stoßfänger am Heck mit verchromten Zierleisten, der den i3 nicht nur deutlich breiter wirken lässt, sondern ihn auch breiter macht. Zudem bekommt der i3 (2017) eine nachgeschärfte, U-förmige Frontschürze und serienmäßige Voll-LED-Scheinwerfer. Farblich können die Kunden auch beim i3 Facelift sowie dem i3s Akzente setzen und sich für eine BiColor-Lackierung mit schwarz abgesetztem Dach und A-Säulen entscheiden. Für Vortrieb sorgt in beiden Modellen der bereits bekannte Elektrosynchronmotor, der von einer Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie mit einer Kapazität von 94 Amperestunden (Ah) versorgt wird.

BMW i3 Facelift & i3s (2017) im Video:

 
 

BMW i3 Facelift und i3s auf der IAA 2017

Der BMW i3s (2017) unterscheidet sich vom i3 neben verschiedenen Zierelementen vor allem durch die farblich abgesetzte Frontschürze, deren schwarz lackierte Blenden den Eindruck von Lufteinlässen vermitteln, die ein kraftvolles Triebwerk mit Atemluft versorgen. Die ist für den 184 PS starken Motor, der 270 Newtonmeter Drehmoment entwickelt, aber natürlich nicht von Nöten, denn der i3s setzt wie der i3 auf einen emissionsfreien Antrieb. Damit schafft der BMW i3s den Sprint auf 100 km/h in 6,9 Sekunden. Bei 160 km/h geht ihm zwar schon die Puste aus, dafür schafft er im Alltagsbetrieb immerhin bis zu 200 Kilometer (NEFZ: 280 Kilometer). Das BMW i3 Facelift (2017) leistet mit 170 PS ein paar PS weniger und kommt auf ein maximales Drehmoment von 250 Newtonmetern. Trotzdem müssen sich seine Fahrleistungen nicht verstecken: Auf 100 Sachen rauscht der i3 binnen 7,3 Sekunden, bei 150 km/h ist der Stromer dann aber begrenzt. Auch er schafft im alltäglichen Gebraucht rund 200 Kilometer mit einer Akkuladung. Wem das nicht genügt, hat bei beiden Modellen die Option auf einen Range Extender: Ein Zweizylinder-Ottomotor mit 38 PS, der über einen Generator Strom erzeugt, um den Ladezustand der Hochvoltbatterie konstant zu halten. So lässt sich die Reichweite im Alltagsbetrieb um mindestens 150 Kilometer erhöhen.

 

i3 mit Range Extender über 300 Kilometer Reichweite

Um dem i3s noch mehr Dynamik zu verleihen, kommt ein Sportfahrwerk zum Einsatz, das den Stromer den Boden um zehn Millimeter näher bringt. Schwarze Radhauseinfassungen heben die um 40 Millimeter verbreiterte Spur hervor. Im Innenraum sind das BMW i3 Facelift (2017) und der i3s jetzt auf Wunsch von einer neuen Kombination aus Leder und Stoffen dominiert. Wie beim Antrieb steht hier der Umwelt-Gedanke im Vordergrund: Es kommen unter anderem Recycling-Kunststoffe, nachwachsende Rohstoffe, Naturfasern und offenporiges, ungebleichtes Eukalyptusholz zum Einsatz. Dazu gibt es die Option auf das BMW-Infotainment und einige Assistenzsysteme wie einen Parkassistenten, eine Rückfahrkamera und eine aktive Geschwindigkeitsregelung mit integriertem Stauassistent.

News
E-Auto-Quote in Deutschland (Update!)  

E-Auto-Quote könnte Stromnetz überlasten

 

Alle Preise des BMW i3 Facelift und i3s (2017)

BMW i3 Facelift (2017)Preis
i3 (94 Ah)ab 37.550 Euro
i3 (94 Ah) + Range Extenderab 42.150 Euro
i3s (94 Ah)ab 41.150 Euro
i3s (94 Ah) + Range Extenderab 45.750 Euro

 

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 22,39 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.