BMW X5 M50d 2013 (F15): Bilder und technische Daten Top-Performance mit 381 PS

02.09.2013

Im Rahmen der Vorstellung der neuen Generation des X5 präsentiert BMW auch gleich das sportliche, 381 PS starke Aushängeschild. Bilder der Topversion M50d

Im kanadischen Vancouver lud BMW zur Präsentation des neuen BMW X5 der dritten Generation (Baureihe F15). Neben dem Verkünden des offiziellen Termins der Markteinführung (16. September), stellten die Münchner auch die neue Top-Performance-Version der SUV-Modellreihe vor.


BMW X5 M50d: 381 PS starker Fahrspaß ab 84.400 Euro


Der BMW X5 M50d 2013 geht mit dem weltweit stärksten Reihensechszylinder-Diesel an den Start und stellt mit 381 PS das sportliche Ultimum dar. Im Vergleich zu den schwächeren Benzin- und Dieselantrieben zeichnet sich die M-Version wie gewohnt durch besonders agiles Handling und eine abgestimmte Fahrwerkstechnik der Extraklasse aus. Unter anderem die Dreifach-Turboaufladung sorgt für ein maximales Drehmoment von 740 Newtonmetern, eine Achtgang-Sport-Automatik steuert den Takt des Getriebes.

Nicht zuletzt das serienmäßige Allradsystem xDrive garantiert Käufern, die für das sportliche Aushängeschild mindestens 84.800 Euro auf den Tisch legen müssen, Fahrspaß vom feinsten. Dafür gibt es bereits in der Basis weitere Features wie das adaptive M Fahrwerk einschließlich dynamischer Dämpfer Control sowie Luftfederung an der Hinterachse sowie und eine elektromechanische Servolenkung.

Die Beschleunigung ist im Vergleich zum Vorgängermodell optimiert: Schon in 5,3 Sekunden ist vom Stand weg die Beschleunigung auf 100 km/h erreicht, der Verbrauch des neuen Premium-SUV beträgt laut BMW 6,7 Liter auf 100 Kilometer. Produziert wird die neue Modellreihe X5 in den USA.

Patrick Freiwah

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.