BMW X4 Coupé 2014: Mögliche Dreitürer-Variante von Photoshop-Künstler Aller guten Dinge sind drei(türig)

02.05.2013

BMW X4 Dreitürer: Photoshop-Künstler Theophilus Chin betont den Coupé-Gedanken des kommenden BMW X4 und präsentiert eine dreitürige Variante

Mit dem gewaltigen SUV-Coupé X6 gelang BMW 2008 der Start eines ebenso exotischen wie erfolgreichen Nischen-Modells. Ende des Jahres wird jene Nische um ein weiteres Gelände-Coupe erweitert - den BMW X4. Wie beim großen Bruder wird die Karosserieform eines SUVs mit der dynamischen Dachlinie eines Coupés kombiniert, das Ergebnis war als seriennahe Studie bereits auf der Shanghai Motor Show im April zu bewundern.

 

BMW X4 als Dreitürer - zumindest in der Photoshop-Zeichnung

Photoshop-Künstler Theophilus Chin denkt jetzt den Coupé-Gedanken noch etwas weiter und präsentiert als erstaunlich detaillierte Computer-Zeichnung eine dreitürige Version mit verlängerten Front-Portalen. Das Rendering basiert auf den Fotos des X4 Concepts, Chin befreit allerdings gleich Außenspiegel und Frontschürze vom opulenten Studien-Tand. So wird er kommen - wenn er kommt.

Denn BMW selbst äußert sich noch nicht zu Plänen für eine Dreitürer-Version, allerdings wären die Bayern nicht die ersten, die Coupé-Chic und SUV-Image vollendet kombinieren: die Konkurrenz wartet jenseits des Ärmelkanals mit dem Range Rover Evoque, der bereits seit 2011 dreitürig verkauft wird. Produktionsstart für den "normalen" BMW X4, der zu großen Teilen den Innenraum des Plattform-Spenders X3 übernehmen wird, ist Ende des Jahres im amerikanischen Werk Spartanburg. Vielleicht gibt es dann auch mehr Informationen über eine etwaige Coupé-Variante. Wie diese aussehen könnte wissen wir ja bereits - danke, Theophilus Chin.     

Jonas Eling

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.