BMW X4 2014: Studie zeigt SUV-Coupé in Shanghai 2013 Mach's noch einmal!

18.04.2013

Mit dynamischer Dachline soll er in große Fußstapfen treten: In Shanghai zeigt BMW eine seriennahe Studie zum kompakten SUV-Coupé X4

Es war im Herbst 2007, als die seit Monaten anhaltenden Spekulationen rund um ein SUV-Coupé von BMW offiziell bestätigt wurden: Entgegen der zahllosen kritischen Stimmen aller Skeptiker präsentierten die Münchner mit dem BMW X6 den ersten Vertreter einer Art, der niemand außerhalb der Münchner Konzernzentrale wirklichen Erfolg zutraute. Rund sechs Jahre später hat der X6 alle Kritiker widerlegt – und in München sagt man sich selbstbewusst: Das machen wir gleich nochmal!

 

BMW X4 2014: Studie zeigt SUV-Coupé in Shanghai 2013

Auf der Shanghai Motor Show 2013 zeigen die Bayern den ersten Vorboten auf einen kleinen X6-Bruder: Das BMW X4 Concept deutet schon heute an, wie der dynamische Ableger des BMW X3 im Sommer 2014 in den Handel kommen wird. Die technische Nähe zum X3 wird dabei unübersehbar sein: Abgesehen von knapp vier Zentimetern weniger Höhe entsprechen Abmessungen und Radstand des X4 denen des Technik-Spenders.

Das wird auch für die Motorenpalette gelten, denn das zweite SUV-Coupé der BMW X-Palette – die mittlerweile für rund ein Viertel aller verkauften BMW steht – wird in dieser Hinsicht keinen Sonderweg einschlagen. Als Einstieg werden die 184 PS starken Modelle BMW X4 xDrive20i und X4 xDrive20d dienen, dazu kommen die Varianten 28i und 30d sowie die über 300 PS starken Sechszylinder xDrive35i und xDrive35d.

Größer als bei der Technik fallen die Unterschiede zum X3 beim Design aus, denn auch abseits der dynamischen Dachlinie präsentiert sich der BMW X4 F26 sehr eigenständig. Die Front erinnert mit dem direkten Übergang von Nieren zu Voll-LED-Scheinwerfern eher an die dynamischen Modelle der 3er- und 4er-Reihe, bei der Heckpartie haben sich die Designer unübersehbar am größeren X6 orientiert.

Obwohl es sich beim BMW X4 Concept um eine betont seriennahe Studie handelt, wird sich die im Werk Spartanburg ab 2014 gebaute Serienversion in einigen Punkten vom Fahrzeug für die Shanghai Motor Show 2013 unterscheiden: Schürzen, Außenspiegel, Felgen und Türgriffe werden später etwas ziviler ausfallen, aber nicht für einen grundlegend anderen Gesamteindruck sorgen.

Benny Hiltscher

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.