BMW X1 xDrive28i im Fahrbericht BMW X1 xDrive28i mit Turbo-Vierzylinder

08.08.2011

Der kompakte Turbo-Vierzylinder im BMW X1 powert wie ein Sechszylinder, ist aber sparsamer

Eckdaten
PS-kW245 PS (180 kW)
AntriebAllradantrieb, permanent, 6 Gang manuell
0-100 km/h6.1 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Preis40.400,00€

Der Sechszylinder ist tot – zumindest zunächst einmal im BMW X1. Diese Kunde wird eingefleischten BMW-Fans bitter aufstoßen, zumal es dem Sechszylinder-Saugmotor künftig auch in anderen Baureihen wie 1er und 3er an den Kragen gehen wird. Doch BMW macht das nicht nur so zum Spaß, denn mit dem neuen 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbo-Direkteinspritzer steht für den BMW X1 xDrive28i ein mehr als adäquater Ersatz bereit, der im Grunde alles besser kann als der bisherige Reihensechszylinder im gleichnamigen X1-Topmodell.

FEINSTE TURBO-TECHNIK
Doch das alleinige Weglassen zweier Zylinder und die Zugabe eines Turboladers hätten nicht gereicht, um den nun 245 PS starken 28i auf einen fabelhaften Normverbrauch von nur 7,9 l/100 km zu bringen. Wie bei den Sechszylindern – etwa im 335i – greifen die Münchner auch beim Vierzylinder auf die so genannte TwinPower Turbo-Technologie zurück: Der Turbolader arbeitet hier nach dem Twin-Scroll-Prinzip, bei dem die Abgase je zweier Zylinder getrennt voneinander in die Abgasturbine geführt werden. So werden die pulsierenden Stoßwellen effektiv genutzt, um die Turbine spontan und kontinuierlich anzutreiben. Zudem wird die Gaswechselsteuerung durch den vollvariablen Einlassventilhub (Valvetronic) sowie die ein- und auslassseitig variablen Ventilsteuerzeiten (Doppel-Vanos) perfektioniert. Das verringert die Drosselverluste und sorgt für ein breites und hohes nutzbares Drehmomentniveau bei optimiertem Abgasverhalten. Auf Letzteres hat auch die präzise, mit einem Druck von 200 bar arbeitende Direkteinspritzung einen positiven Einfluss. Natürlich verfügt auch der X1 28i über die bewährten EfficientDynamics-Maßnahmen wie weitgehend elektrifizierte, bedarfsgesteuerte Nebenaggregate sowie vornehmliches Laden der Batterie in Schub- und Bremsphasen und ein Start-Stopp-System.

Mehr Fahrberichte: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Das sollte als theoretische Vorbereitung auf die erste Ausfahrt reichen. Und die beginnt – wie geahnt – mit einer kleinen Enttäuschung. Zwar läuft der Vierzylinder rund, vibrationsarm und leise, den herrlich vollen Sechszylinder-Sound bleibt der neue 28i jedoch schuldig. Aber mit jedem Meter, besonders auf kurvenreicher Strecke, gerät das schnell zur Nebensache. Die Kombination aus kraftvollem Durchzug, besonders ab 2000 Touren, lebhafter Drehfreude, knackig schaltbarem Sechsganggetriebe und einem absolut transparenten, traktionsstarken sowie sicheren Fahrverhalten machen aus dem Top-X1 einen Kurvenräuber erster Güte. Anbremsen, Herunterschalten, Einlenken, Herausbeschleunigen, alles funktioniert wunderbar präzise, schnell und in einem Fluss. Kaum ein SUV lässt sich so spielerisch leicht bewegen, da nimmt man die recht straff geratene Federung schon fast gern in Kauf.

Apropos Kauf: Mit 40.400 Euro gehört der BMW X1 28i trotz des Verzichts zweier Zylinder zu den teuersten Kompakt-SUV, auch wenn Klimaanlage, 17-Zoll-Alu-Räder und CD-Radio mit an Bord sind. Erstmals ist im X1 auch die famose Achstufen-Automatik (2050 Euro) zu haben, allerdings ohne Start-Stopp-System.
Jürgen Voigt

Technische Daten
Motor 
Zylinder4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbo, Direkteinspritzung, Valvetronic
Hubraum1997
Leistung
kW/PS
1/Min

180/245
5000 U/min
Max. Drehmom. (Nm)
bei 1/Min
350
1250 U/min
Kraftübertragung 
Getriebe6 Gang manuell
AntriebAllradantrieb, permanent
Fahrwerk 
Bremsenv: innenbelüftete Scheiben
h: innenbelüftete Scheiben
Bereifungv: 225/50 R 17
h: 225/50 R 17
Messwerte
Gewichte (kg) 
Leergewicht (Werk)1580
Beschleunigung/Zwischenspurt 
0-100 km/h (s)6.1
Höchstgeschwindigkeit (km/h)240
Verbrauch 
Testverbrauchk.A.
EU-Verbrauch7.9l/100km (Super)
Reichweitek.A.
Abgas-Emissionen 
Kohlendioxid CO2 (g/km)183

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 77,19
Sie sparen: 46,80 EUR (38%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.