BMW M5 Pure Metal Edition (2015): Upgrade Heavy-Metal-M5 mit 600 PS

16.12.2015

Die BMW M5 Pure Metal Edition ist 600 PS stark, punktet mit der teuersten Farbe im BMW-Programm auf dem Blech und fährt über 300 km/h schnell. Leider werden nur 20 Stück gebaut.

Mit einer extrascharfen Sonderedition erleichtert BMW seinen Kunden das lange Durchforsten der Aufpreisliste zum M5. Für die Power-Limousine gibt es eine 28 Seiten lange Preisliste, deren Lektüre sich nun immerhin 20 Kunden in Südafrika sparen können: Wer auf nichts verzichten will und besondere Exklusivität zu schätzen weiß, greift einfach zur BMW M5 Pure Metal Edition. Das Sondermodell fasst die attraktivesten Ausstattungsoptionen in einem Paket zusammen, das keine Wünsche offen lässt und die volle Performance des BMW M5 in den Fokus rückt. Nicht über die normale Preisliste erhältlich ist lediglich die Leistungssteigerung von 560 auf 600 PS, denn auch mit Competition Paket sind abseits der ausverkauften 30 Jahre Edition nur 575 PS erhältlich.

BMW M5: Pure Metal Edition mit 600 PS

Auch hierzulande lieferbar sind die straffere Fahrwerksabstimmung samt 10 Millimeter Tieferlegung für alle BMW M5 mit Competition Paket, die Anhebung der elektronisch limitierten Höchstgeschwindigkeit auf 305 km/h und die exklusive Individual-Lackierung in Pure Metal Silver – letztere kostet jedoch den stolzen Aufpreis von 8.000 Euro und ist damit die mit Abstand teuerste Farbe im aktuellen BMW-Programm. Ebenfalls an Bord der BMW M5 Pure Metal Edition sind die Carbon-Keramik-Bremsen, eine schwarze Volllederausstattung mit silbernen Kontrastnähten und natürlich eine Plakette, die jeden zufälligen Mitfahrer auf die Exklusivität des Fahrzeugs hinweist.

Mehr zum Thema: Sondermodell Audi RS 6/RS 7

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,00 Prime-Versand
Sie sparen: 58,99 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.