BMW M5 Competition Edition: Sondermodell 600 PS starke M5-Sonderedition

22.12.2016

Kurz vor seiner Ablösung durch den F90 lockt der aktuelle BMW M5 mit einer neuen Sonderedition namens "Competition Edition". Sie glänzt mit viel Leistung, exzellentem Handling und einer exklusiven Optik. Das alles kostet: Der Preis beträgt mindestens 129.500 Euro.

Die BMW M GmbH bringt den BMW M5 in einer exklusiven Sonderedition namens "Competition Edition" heraus. Die auf nur 200 Exemplare ausgelegte Mini-Serie leistet 600 PS, hat ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmeter und gehört damit zu den leistungsstärksten Modellen in der hundertjährigen Geschichte des Unternehmens. Dank dieser Leistung und dem Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic benötigt der BMW M5 Competition Edition nur 3,9 Sekunden, um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen. Als Motor kommt ein 4,4-Liter-V8-Hochdrehzahlmotor mit TwinPower-Turbo-Technologie zum Einsatz. Die Leistung kommt unter anderem durch die Erhöhung des Ladedrucks und gezielter Modifikationen im Motormanagement zustande. Die Handling-Eigenschaften des BMW M5 Competition Edition werden durch das Competition-Paket verbessert. Es beinhaltet die Fahrzeugtieferlegung um einen Zentimeter und eine straffere Abstimmung der Federungs- und Dämpfungssysteme sowie der Stabilisatoren. Eine spezifische Regelabstimmung des serienmäßig aktiven M-Differenzials optimiert die Traktion. Die Lenkung wird unterstützt durch eine Servotronic-Funktion, die sich zum Beispiel durch ein verbessertes Einlenkverhalten bemerkbar macht. In Verbindung mit einer optionalen  Carbon-Keramik-Bremsanlage ergibt sich beim BMW M5 Competition Edition eine hohe Fahrdynamik.

Fahrdynamik im BMW M5:

 

BMW M5 Competition Edition mit hoher Fahrdynamik

Die Auflage der BMW M5 Competition Edition teilt sich auf in zwei Sonderlackierungen mit jeweils 100 Exemplaren: Carbonschwarz metallic und Mineralweiß metallic. Die 20-Zoll-Leichtmetallräder in Jet Black beherbergen vorne 265er- und hinten 295er-Reifen. Performance Parts aus Carbon sind beim BMW M5 Competition Edition unter anderem der Heckdiffusor, die Spoilerlippe auf dem Kofferraumdeckel und die Spiegelkappen. Die Nieren glänzen in Schwarz, auf die seitlichen Kiemenelemente wurde der Schriftzug "M5 Competition" angebracht. Im Innenraum weisen Carbon-Interieurleisten auf die Exklusivität der Reihe hin: "M5 Competition 1/200". Die Sitze in der Volllederausstattung Merino Schwarz weisen eine Kontraststeppung in Opalweiß auf. Die Einstellmöglichkeiten der Multifunktionssitze erlauben eine Balance zwischen Komfort und Seitenhalt. In die Kopfstütze ist der Schriftzug "M5" gestickt. Ausgestattet ist der BMW M5 Competition Edition mit einem High End Surround Sound System mit 1200 Watt von Bang & Olufsen, einem Spurwechselwarner und dem BMW-Head-Up Display. Optional stehen der BMW Driving Assistant, eine Sitzheizung für die Fondsitze und das Durchladesystem zur Verfügung. Der BMW M5 Competition Edition hat einen Einstiegspreis von 129.500 Euro.

Mehr zum Thema: Neuer BMW 5er steht in Detroit

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.