BMW M4: Tuning von AC Schnitzer Geballte M4-Power in Orange

06.12.2016

AC Schnitzer steigert die Leistung des BMW M4 auf 510 PS und lässt ihn dank Aerodynamik-Paket aus Carbon regelrecht strahlen!

Die Tuningexperten von AC Schnitzer sorgen jetzt auch beim BMW M4 für mehr Power. Auf Ganze 510 PS kommt der M4 nach der Aufrüstung. Zu einem derart starken Dreiliter-Sechszylinder gehört natürlich auch ein richtiger Sound. Den gibt es am BMW M4 Dank Doppel-Schalldämpfer mit und ohne Soundrohr. Starker Motor und fetter Sound – was fehlt da noch zum perfekten Tuning? Klar, die passende Optik! Auch dafür sorgt AC Schnitzer in seiner Werkstatt. Hier wird der BMW M4 mit dem AC-Schnitzer-Fahrwerkfedernsatz ausgestattet, das Auto so um 25 bis 30 Millimeter vorne und 10 bis 15 Millimeter hinten tiefergelegt. Noch bessere Kurvenlage gibt es dank Rennsportfahrwerk – mit einer Tieferlegung von vorne 30 bis 40 Milimeter und hinten rund 30 Millimeter. Zu dem perfekten Äußeren des BMW M4 fehlt dann nur noch das Aerodynamik-Paket aus Carbon mit Frontspoilerelementen, Heckdiffusor, Spiegelcover, Dachheckspoiler, Heckflügel (in Vorbereitung) und Heckschürzenschutzfolie. Für eine sportlichere Optik hat AC Schnitzer auch die passenden Felgen bis zu einer Größe von 21 Zoll, zum Beispiel Rennsport-Schmiedefelgen in BiColor schwarz, im Angebot.

 

AC Schnitzer veredelt BMW-M4-Interieur

Das sportliche Äußere des M4 spiegelt sich traditionsgemäß auch im Interieur-Design wieder. Hier treffen Aluminium-Pedalerie und Fußstützen unter anderem auf den Aluminium Schaltknopf "Black Line" oder einen Schaltkopf mit digitaler Ganganzeige.

Mehr zum Thema: BMW M4 in "Schlumpf-Blau"

Yvonne Sengenberger

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.