BMW M4: Tuning von Abu Dhabi Motors Der Hulk unter den M4

08.09.2016

Abu Dhabi Motors zeigt ein 550 PS starkes BMW M4 Coupé in "Java Grün" mit zahlreichen Tuning-Teilen von Manhart, AC Schnitzer und Akrapovic.

Der BMW-Vertragshändler in Abu Dhabi lässt sich stets etwas neues einfallen. Nun ist ein BMW M4 Coupé in der Individuallackierung "Java Grün" mit umfangreichem Bodykit. Hulk wäre stolz auf den giftgrünen Kraftprotz. Während die Frontschürze, die Seitenschweller und der Diffusor immerhin aus dem M Performance-Sortiment stammen, wurden etliche Teile von externen Tuning-Experten gefertigt. Die Motorhaube aus Karbon stellt Manhart bereit, AC Schnitzer platziert den imposaten Heckflügel und für den passenden Sound sorgen die Auspuff-DJs von Akrapovic mit einer vierflutigen Orgel, denen Titanium-Endrohre den letzten Feinschliff verleihen.

BMW-Modellpalette im Video:

 

 

BMW M4 dank Abu Dhabi Motors mit mehr Leistung

Unter der Karbonhaube hämmert ein doppelt aufgeladener Reihensechszylinder mit drei Litern Hubraum. Die Leistung des M4 Coupés steigt von 431 auf rund 550 PS. Auch das Drehmoment legt um 135 Nm auf insgesamt 685 Newtonmeter (vormals 550) zu. Verantwortlich für die Leistungssteigerung ist PP Peformance.

Mehr zum Thema: Mercedes-AMG C 63 gegen BMW M4

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.