BMW M3 Speed Yellow: Tuning von Abu Dhabi Motors Knallgelber M3 aus den Emiraten

Um einen BMW M3 unter den Superreichen der arabischen Halbinsel loszuwerden, muss man sich schon was einfallen lassen. Aus diesem Grund hat Abu Dhabi Motors die Sportlimousine in auffälligem "Speed Yellow" lackiert.

Extravagante Lackierungen an Sportwagen der Bayerischen Motor Werke sind eines der Spezialgebiete von Abu Dhabi Motors. Auch der jetzt im Showroom der Fahrzeugveredler abgelichtete BMW M3 mit Competition-Paket macht da keine Ausnahme. Hatte man in den Emiraten zuletzt mit Paintjobs im populären "Austin Yellow"-Lack gearbeitet, greift man jetzt beim Orient-Veredler auf das ebenso auffällige, aber dennoch weitaus seltenere "Speed Yellow" zurück, welches den BMW M3 als Eyecatcher für die superreiche Kundschaft schmackhaft machen soll. Normalerweise verlässt man sich bei Abu Dhabi Motors auf zahlreiche Anbauteile von AC Schnitzer, bei diesem BMW M3 scheint es das Competition-Paket aber auch alleine zu tun: Glanzpolierte 20-Zoll-Felgen, schwarz verchromte Auspuffrohre mit entsprechender Akustik und ein ebenfalls in tiefem Schwarz gehaltener Nierengrill sorgen für den richtigen Kontrast und trimmen dem M3 auf Power-Wespe.

BMW M3 (Video):

 

Abu Dhabi Motors bringt BMW M3 in "Speed Yellow"

Das Competition-Paket schlägt sich natürlich auch im Inneren des BMW M3 nieder, aber nicht nur in Form von M-Sportsitzen und gelben Ziernähten, sondern auch in der stärkeren Motorisierung. Insgesamt 450 PS (Serie 431 PS) spendiert das Competition-Paket der gelben Sportlimousine, außerdem sorgen modifizierte Federung, Dämpfung und Stabilisatoren für bessere Traktion auf der Sraße. Die hydraulische Zahnstangenlenkung mit Servotronic-Funktion vermittelt einen unmittelbaren, aber sicheren Kontakt zur Fahrbahn und erhöht die Agilität beim Einlenken in Kurven, während das Fahrverhalten sich mittels der drei Modi Comfort, Sport und Sport+ individuell anpassen lässt. Lackierung hin oder her, auch in "Speed Yellow" kann der von Abu Dhabi Motors vorgestellte BMW M3 so ausgestattet in vier Sekunden auf Tempo 100 sprinten (Serie 4,1 Sekunden).

Mehr zum Thema: Abu Dhabi Motors tunt BMW M3

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.