BMW M2: Weltpremiere auf der IAA 2015? Endlich neue Fotos?

13.08.2015

Die Münchener testen fleißig den BMW M2 - unter anderem auf dem Nürburgring. Erleben wir die Premiere des Kompaktsportlers auf der IAA 2015?

Zahlreiche Gerüchte ranken sich um den neuen BMW M2. Zuletzt wurde sogar eine Premiere auf der IAA 2015 kolportiert. Leider müssen wir alle, die allein für den Erstkontakt mit dem Kompaktsportler eine Reise im September nach Frankfurt planen, enttäuschen. Nach unseren Informationen wäre die Weltpremiere in Deutschland eine große Überraschung.

 

BMW M2 auf der IAA 2015? Vieles spricht dagegen

Es gibt viele Gründe, die gegen eine Messe-Premiere auf der Internationalen Automobilausstellung sprechen. Die Hauptrolle auf der großen Bühne reserviert BMW für den neuen 7er der Baureihe G11/G12. In den Nebenrollen: BMW X1, BMW 3er Facelift und der Rennwagen M6 GT3. Vermutlich werden sogar der BMW M4 GTS und eine Plug-in-Hybrid-Version des Vans BMW 2er Active Tourer das Ensemble komplettieren. Viele Akteure, die neben dem heiß begehrten BMW M2 ins Rampenlicht drängen uns das sportliche Talent des Vorzeigesportlers verwässern.

Ein Blick in die Vergangenheit spricht vielmehr für eine US-Premiere: Der BMW M2-Vorgänger 1er M-Coupé wurde erstmals 2010 im Rahmen eines Oktoberfests in Elkhart Lake (Wisconsin) präsentiert. Auf der anderen Seite des Atlantiks sieht BMW den größten Absatzmarkt für das Topmodell der 2er-Baureihe.

Nahezu bestätigt ist der Marktstart des BMW M2 für März 2016. Auch diese zeitliche Distanz zur IAA spricht gegen die Messepremiere in Frankfurt. Das alles mindert aber nicht die Vorfreude. Schon gar nicht, wenn man die Erlkönig-Bilder vom Nürburgring sieht.

Hier geht's lang: BMW M2 auf dem Nürbugring

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 21,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.