BMW i8 iTron von Tuner GSC mit Breitreifen und dicken Auspuff-Endrohren Explosiv

10.10.2014

Der Tuner German Special Customs stellt den Hybrid-Sportler BMW i8 auf voluminöse Reifen und verleiht ihm einen deutlich aggressiveren Auftritt. Selbstbewusst trägt der BMW i8 iTron zwei riesige Endrohre

BMW hat mit dem Hybrid-Auto i8 einen regelrechten Glaubenskrieg entfacht: Wieviel grünes Gedankengut verträgt ein Sportwagen? Erste Tests haben gezeigt: Die futuristische Technik des BMW i8 ist über jeden Zweifel erhaben. Optisch hält Tuner GSC Optimierungsvorschläge bereit.

 

Hybrid-Sportler BMW i8 iTron von Tuner GSC

Unter dem Namen BMW i8 iTron firmiert der Tuning-Hybride, dem ein umfassendes Bodykit einen deutlich stämmigeren Auftritt verleiht: Große Lufteinlässe in der Stoßstange und der Motorhaube, modifiziertes Spoilerwerk rundum, sowie breite Seitenschweller lassen den Hybrid-Sportler deutlich satter auf der Straße stehen.

Schmale Öko-Reifen und unscheinbare Auspuffenden trägt der Serien-i8. Nicht so die GSC-Tuning-Version. Der Tuner passt auf Wunsch dem i8 eine maximal mögliche Rad/Reifen-Kombination an. Erstmals bei einem BMW i8 an Bord: Zwei gewaltige Endrohre, die den athletischen Charakter des iTron unterstreichen.

Vom Motor-Tuning hat GSC beim BMW i8 abgesehen. Wir üblich drückt ein Dreizylinder-Turbomotor 231 PS auf die Hinterräder. Ein 131 PS starker E-Motor liefert seine Kraft an die Vorderräder. In Summe stehen maximal 362 PS bereit, die den Bayern in gemessenen 4,3 Sekunden auf Tempo 100 katapultieren (siehe hierzu den Vergleichstest mit dem Audi R8 LMX). Der Hauptvorteil des Hybrid-Sportler: Die 250 Newtonmeter der E-Maschine liegen permanent an. Ein explosives Vergnügen.

Michael Gorissen

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.